Die Suche ergab 4 Treffer

von databraineo
Mo Mai 14, 2018 9:44 pm
Forum: R und Schnittstellen...
Thema: Verbindung zw. R und Access
Antworten: 4
Zugriffe: 3831

Re: Verbindung zw. R und Access

Hi, ich kann mich zwar nicht mehr an die genaue Fehlermeldung erinnern, ich hatte aber mal Probleme, eine 32-bit Access-Datenbank mit der 64-bit Version von R zu öffnen. Da spielen die Windows-Treiber irgendwie verrückt, habe ewig probiert, irgendwelche passenden Treiber zu installieren. Ich habe da...
von databraineo
Mo Mai 14, 2018 9:21 pm
Forum: R und Schnittstellen...
Thema: Regressionen Output Export in Excel
Antworten: 2
Zugriffe: 526

Re: Regressionen Output Export in Excel

Mit dem Package openxlsx ist es wirklich ziemlich simpel, eine Excel-Datei zu schreiben: library(openxlsx) write.xlsx(df,"dateiname.xlsx") Wenn Du mehrere Arbeitsblätter schreiben willst: wb <- createWorkbook() addWorksheet(wb,"MeinBlatt") writeData(wb,"MeinBlatt",df) saveWorkbook(wb,"dateiname.xlsx...
von databraineo
Mo Apr 02, 2018 9:21 am
Forum: Statistik mit R
Thema: t.test vs. manuellen t-test
Antworten: 1
Zugriffe: 187

Re: t.test vs. manuellen t-test

Hi Magga, Deine Variable quantil_kbereich hängt ja gar nicht von der Stichprobe ab, was für ein Konfidenzintervall natürlich so sein sollte. n=1000 x = rnorm(n) #manueller t-Test x_quer <- 1/n * sum(x) stdabw <- sqrt((sum((x-x_quer)^2))/(n-1)) #Berechne Teststatistik t <- sqrt(n)*x_quer/stdabw tquan...
von databraineo
Mo Apr 02, 2018 8:52 am
Forum: Allgemeines zu R
Thema: BMI Werte in Gewichtsklassen einteilen
Antworten: 3
Zugriffe: 281

Re: BMI Werte in Gewichtsklassen einteilen

Hi JRM, alternativ könntest Du auch verschachtelte if-else benutzen, dann könntest Du gleich die Labels als String setzen. Prinzipiell ist die cut-Funktion aber wohl die bessere Wahl, auch wenn der Output vom Typ factor ist, von dem ich kein großer Freund bin. Kann man natürlich aber konvertieren. D...