Die Suche ergab 1055 Treffer

von bigben
Fr Nov 15, 2019 7:25 am
Forum: Statistik mit R
Thema: Hilfe bei Auswertung
Antworten: 3
Zugriffe: 17

Re: Hilfe bei Auswertung

Hi Tom,

wenn es damit funktioniert, dann ist es gut. Wenn nicht, poste bitte unbedingt ein paar Daten, anhand derer wir Dir vormachen können, wie es geht. Siehe dazu ggf. viewtopic.php?f=20&t=11

LG,
Bermhard
von bigben
Do Nov 14, 2019 9:33 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Hilfe bei Auswertung
Antworten: 3
Zugriffe: 17

Re: Hilfe bei Auswertung

Wandle sie in eine factor Variable um. as.factor ist eine geeignete Funktion.
von bigben
Do Nov 14, 2019 9:25 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung
Antworten: 8
Zugriffe: 36

Re: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung

Doch, natürlich: Je größer die Stichprobe umso präziser die Mittelwertschätzung.
von bigben
Do Nov 14, 2019 4:49 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung
Antworten: 8
Zugriffe: 36

Re: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung

Das mit der 1000 fällt halt auf, weil beim Lesen der Aufgabe die Zahl der Wiederholungen fehlt. Ist aber kein Problem, wenn man sie weiß. Werd ich mir mal anschauen und meinen Versuch wieder hier posten, wenn das passt. Versuch es mal selbst zu lösen, wenn Du spicken willst, hätte ich hier eine Lösu...
von bigben
Do Nov 14, 2019 4:30 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung
Antworten: 8
Zugriffe: 36

Re: Zufalls-Samples ziehen aus Gleichverteilung

Hallo, das hast Du ganz ordentlich gelöst, da gibt es (außer dem von ruedi aufgezeigten kleinen Fehler), nicht viel zu meckern. Ich halte die Formulierung rep(NA, 100) nicht für so besonders klug, denn R weiß ja nicht, ob es Platz für 100 Strings, für 100 Integers, für 100 logische Werte oder für 10...
von bigben
Mi Nov 13, 2019 3:37 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Mittelwert von zwei Gruppen berechnen
Antworten: 2
Zugriffe: 24

Re: Mittelwert von zwei Gruppen berechnen

Das kann man nicht ausrechnen, wenn man nicht weiß, wie der Dataframe heißt. Sonst vielleicht tapply(dataframename$pn16, INDEX=dataframename$mstat, FUN=mean) oder mean(dataframename$pn16[dataframename$mstat==1]) oder mstat.eins <- subset(dataframename, dataframename$mstat==1) mean(mstat.eins) oder m...
von bigben
Mi Nov 13, 2019 8:35 am
Forum: Statistik mit R
Thema: Fehlermeldung bei cronbach alpha
Antworten: 7
Zugriffe: 87

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Es geht definitiv nicht um die Auswahl der Smileys die das Forum vorhält, sondern darum, dass Du irgendwann anfangen musst, vollständige, reproduzierbare Beispiele zu posten, wenn Du weiter Antworten bekommen willst. Im Eingangsposting sprichts Du die Spalten mit Spaltennamen an, nicht mit Spaltennu...
von bigben
Mi Nov 13, 2019 8:11 am
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Daten transformieren / Modellberechnung
Antworten: 4
Zugriffe: 76

Re: Daten transformieren / Modellberechnung

Hallo Jakob, Folgende Fragestellungen möchte ich bearbeiten. Fragestellung 1: Gibt es in den ersten drei Jahren der Primarstufe Geschlechtsunterschiede in der Mathematikleistung? Aus meiner Sicht sind das drei Studien die je einen t-Test als Hauptkriterium haben. Diese drei t-Tests sollten sich mit ...
von bigben
Di Nov 12, 2019 11:55 am
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Daten transformieren / Modellberechnung
Antworten: 4
Zugriffe: 76

Re: Daten transformieren / Modellberechnung

Hallo Jakob, Leider folgt die Verteilung des ERT0+ laut Kolmogorov-Smirnoff-Test keiner Normalverteilung. Das ist bei n = 300 in der Regel nicht mehr von Belang. Die anderen vier Bögen folgen übrigens auch keiner Normalverteilung, selbst wenn der KS-Test das noch nicht zeigen sollte. Wie selektiere ...
von bigben
Mo Nov 11, 2019 9:17 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Konfidenzintervall
Antworten: 7
Zugriffe: 70

Re: Konfidenzintervall

set.seed(8) Und damit hast Du den ersten Schritt gelernt. Das stimmt so. rnorm(10,5.3,1), aber dadurch habe ich ja nur eine Stichprobe generiert! Wie erfährt R, welche Standardabweichung die Verteilung haben soll? Das wär mal mein Vorschlag bis jetzt: t.test(x)$conf.int Und was ist da jetzt x? Konf...