Die Suche ergab 435 Treffer

von bigben
Mo Feb 19, 2018 1:59 pm
Forum: Deskriptive Statistik
Thema: Problem bei Mittelwertberechnung
Antworten: 3
Zugriffe: 27

Re: Problem bei Mittelwertberechnung

Ne, 6 von 8 Variablen enthalten mindestens ein NA, wenn EDi mit seiner Ferndiagnose Recht hat.

Code: Alles auswählen

summary(variablenname
könnte auch helfen.

LG,
Bernhard
von bigben
So Feb 18, 2018 6:24 pm
Forum: Maschinelles Lernen
Thema: Boostrap & Regression Tree (CART)
Antworten: 4
Zugriffe: 40

Re: Boostrap & Regression Tree (CART)

Hallo Tereschen, in Deiner Frage bleibt völlig unklar, mit welchen Vorkenntnissen Du an die Sache heran gehst und wo Dein Problem steckt. Etwas 500 Mal machen kann man in R mit for, mit replicate und wenn es um die Zeit geht, dann z. B. mit foreach Ein Bootstrapsample kann man in R mit der Funktion ...
von bigben
Mi Feb 14, 2018 12:04 pm
Forum: Grafik
Thema: nachträglich die skalierung ändern
Antworten: 1
Zugriffe: 29

Re: nachträglich die skalierung ändern

Hallo!

Das Kommando axis() erlaubt es Dir, an jede Stelle der Achse genau das zu schreiben, was Du schreiben willst.

Code: Alles auswählen

x <- runif(20, exp(-1), exp(2))
y <- rnorm(20)
plot(log(x), y)

plot(log(x), y, xaxt="n")
axis(1, at = c(.5, 1, 1.75, 2), labels = c("A", "B", "C", "D"))
HTH,
Bernhard
von bigben
Fr Feb 09, 2018 2:51 pm
Forum: Regressionsmodelle
Thema: Frage zu meiner SPSS-Auswertung
Antworten: 2
Zugriffe: 56

Re: Frage zu meiner SPSS-Auswertung

Hallo! Was Du in Deinem Post nicht schreibst, was man aber dem SPSS-Output entnehmen kann, ist dass Du 107 Fälle in jeder Gruppe hast. Das ermöglicht bei r=-0,64 schon ziemlich kleine p-Werte. Bei p-Werten < 0,001 schreibt SPSS "Signifikanz ,000". In der Arbeit würde ich trotzdem p < 0,001 schreiben...
von bigben
Mi Feb 07, 2018 10:02 am
Forum: Statistik mit R
Thema: Prüfen auf Normalverteilung/Shapiro Test für große n
Antworten: 4
Zugriffe: 130

Re: Prüfen auf Normalverteilung/Shapiro Test für große n

Tja, filou hat sich nicht mehr gemeldet, wahrscheinlich will er nicht üder die Sinnhaftigkeit seines Ansinnes diskutieren. Eine mögliche Kopf-durch-die-Wand Antwort auf die enger gefasst Ausgangsfrage wäre: Es gibt ein package nortest, das verschiedene Normalverteilungstests enthält und zumindest in...
von bigben
Mo Feb 05, 2018 8:04 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Entropie Code verstehen
Antworten: 11
Zugriffe: 178

Re: Entropie Code verstehen

Zum Beispiel me.x = me.G5[,1] ist die erste Spalte von der Datei , Nein, ist es nicht. Es ist die erste Spalte von me.G5, was wiederum aus der 2. und 3. Spalte der Datei besteht. Es ist also die 2. Spalte der Datei. Dann würde die Zeile for(i in 1:length(l)) X[,i] = MF[[i]](x) in Python so aussehen...
von bigben
Mo Feb 05, 2018 4:12 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Entropie Code verstehen
Antworten: 11
Zugriffe: 178

Re: Entropie Code verstehen

EDi hat geschrieben:
Sa Feb 03, 2018 9:19 pm
for(i in 1:....) -> mit der Zeile kann ich kaum was anfangen
Ist eine For-Schleife, gibt es auch in Python...

Code: Alles auswählen

for(i in 2:length(MF))
müsste wohl so etwas sein wie

Code: Alles auswählen

for i in range(2, 1+MF.length()):
oder so ähnlich (mein Python ist deutlich eingerostet).

LG,
Bernhard
von bigben
Mo Feb 05, 2018 4:06 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Entropie Code verstehen
Antworten: 11
Zugriffe: 178

Re: Entropie Code verstehen

Hallo joey, me.x, me.G5 und me.pdf sind drei verschiedene Variablennamen. Es ist nicht ein Obekt me von dem drei verschiedene Methoden aufgerufen werden, sondern es sind drei verschiedene Variablen. Wenn Du von einer in die andere Sprache übersetzen willst, musst Du beide Sprachen lernen. R ist nich...
von bigben
Mo Feb 05, 2018 3:58 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Prüfen auf Normalverteilung/Shapiro Test für große n
Antworten: 4
Zugriffe: 130

Re: Prüfen auf Normalverteilung/Shapiro Test für große n

Hallo filou94, darf ich als Gegenfrage stellen, warum Du so etwas machen willst? Wenn das echte und nicht etwa simulierte Daten sind, dann sind die weder normal- noch Poisson-verteilt und bei n=19000 ist die Power eines solchen Tests sehr, sehr groß. p ist also sowieso kleiner als 0,05. Poisson oder...
von bigben
Mo Feb 05, 2018 2:37 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Iteratives Einlesen von Datensätzen aus einem Verzeichnis
Antworten: 7
Zugriffe: 99

Re: Itereives Einlesen von Datensätzen aus einem Verzeichnis

Hallo! Zunäcsht einmal kannst Du mit den Funktionen dir und list.files einen Vektor mit den Dateien in einem bestimmten Ordner einlesen. Das dürfte schon mal hilfreich sein. Siehe auch help(list.files) Eine for Schleife in R kann mehr als eine for Schleife in C. Wenn Du schreibst for (i in 1:length(...