Die Suche ergab 1724 Treffer

von jogo
Fr Mai 08, 2020 10:48 am
Forum: Statistik mit R
Thema: Tabelle umformen
Antworten: 8
Zugriffe: 165

Re: Tabelle umformen

Hallo Zinbu,

willkommen im Forum!
Kannst Du uns bitte die Struktur Deines Dataframes zeigen, also den output von

Code: Alles auswählen

str(DeinDataframe)
:?:

Gruß, Jörg
von jogo
Di Mai 05, 2020 3:07 pm
Forum: Grafik
Thema: Nomogramme
Antworten: 16
Zugriffe: 365

Re: Nomogramme

Hallo Slarty, @Jörg Darf ich Dich bitten, mir die Formel und die Code-Umsetzung zu Deinem Nomogramm zur Verfügung zu stellen? ja, ehm, klaro, aber Du wirst enttäuscht sein ... (siehe Anhang) Eine Formel zur Berechnung des Nomogramms habe ich nicht extra aufgestellt. Männer (50+2,3(x-152,4)/2,54)+y+z...
von jogo
Di Mai 05, 2020 8:19 am
Forum: Grafik
Thema: Nomogramme
Antworten: 16
Zugriffe: 365

Re: Nomogramme

Hallo Slarty, willkommen im Forum! Nomogramme sind etwas ganz spezielles. Ob eine Formel in der Form eines Nomogramms dargestellt werden kann, hängt von der Formel ab. Ich selber habe mir ein kleines Nomogramm erstellt, um aus der Vornote (Notengewicht 40%) und der Prüfungsnote (Notengewicht 60%) di...
von jogo
Mo Mai 04, 2020 12:56 pm
Forum: Funktionen und Pakete
Thema: In Funktion auf Variable zugreifen
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: In Funktion auf Variable zugreifen

Hallo anfänger, Danke für eure Antworten. "Notwendig" ist dieses Verhalten nicht. Ist wohl eher ein "optisches" Problem. Weil ein Ergebnis "schöner" über mehrere Zeilen, als in einer Zeile präsentiert werden kann. Hier ein stark vereinfachtes Beispiel: Ich habe eine Funktion, welche mir für verschie...
von jogo
Mo Mai 04, 2020 8:32 am
Forum: Funktionen und Pakete
Thema: In Funktion auf Variable zugreifen
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: In Funktion auf Variable zugreifen

Hallo anfänger, Nein. Ich suche eine Lösung, welche (innerhalb einer Funktion) einen string mit Zeilenumbruch in einer Variable speichert. genau dies habe ich Dir gezeigt. string <- "Hallo \n Welt" cat(string) Diese Variable soll am Ende der Funktion in einer Liste gespeichert werden und nach der Au...
von jogo
Sa Mai 02, 2020 3:09 pm
Forum: Funktionen und Pakete
Thema: In Funktion auf Variable zugreifen
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: In Funktion auf Variable zugreifen

Du solltest einen neuen Gesprächsfaden eröffnen, denn der Inhalt der Frage ist ein völlig anderer.

meinst Du sowas

Code: Alles auswählen

string <- "Hallo \n Welt" 
cat(string)
oder sowas?

Code: Alles auswählen

cat(string <- "Hallo \n Welt")
Gruß, Jörg
von jogo
Fr Mai 01, 2020 8:14 pm
Forum: Funktionen und Pakete
Thema: In Funktion auf Variable zugreifen
Antworten: 12
Zugriffe: 302

Re: In Funktion auf Variable zugreifen

Hallo anfänger, willkommen im Forum! Wenn ich das richtig verstanden habe, möchtest Du den Namen der Spalte an die Funktion übergeben. Der Zugriff muss dann etwas anders erfolgen: funktion <- function(datensatz, datumsvariable) { datensatz[datensatz[, datumsvariable]==2020, ] } Hier ein funktioniere...
von jogo
Do Apr 30, 2020 11:37 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: elementweises Dividieren zweier Listen
Antworten: 15
Zugriffe: 226

Re: elementweises Dividieren zweier Listen

es mag etwas speziell sein, aber Du hast kein anspruchsvolleres Beispiel geliefert:

Code: Alles auswählen

unlist(Liste1)/unlist(Liste2)
Gruß, Jörg
von jogo
Mi Apr 29, 2020 7:55 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Einfaches Streudiagramm erstellen
Antworten: 3
Zugriffe: 145

Re: Einfaches Streudiagramm erstellen

Hallo Stefan,

kein Problem. Vielleicht wolltest Du ein anderes Diagramm erstellen.
Bitte beachte, wenn Du konkrete Hilfe haben möchtest,
viewtopic.php?f=20&t=11

Gruß, Jörg
von jogo
Di Apr 28, 2020 8:41 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Hilfe beim kopieren von Daten zwischen Matrizen
Antworten: 2
Zugriffe: 88

Re: Hilfe beim kopieren von Daten zwischen Matrizen

Hallo Phiber, willkommen im Forum! Mir scheint, Du möchtest einfach ein Teilmenge der Daten zusammenstellen: # Datei als CSV einlesen Daten <- read.csv("Test.csv", sep=";", header=TRUE) Daten_Tag <- subset(Daten, Daten[,6] =="Tag") Daten_Nacht <- subset(Daten, Daten[,6] =="Nacht") oder per split in ...