Die Suche ergab 293 Treffer

von consuli
Fr Okt 12, 2018 7:41 pm
Forum: Regressionsmodelle
Thema: y-Achse verschieben
Antworten: 19
Zugriffe: 1284

Re: y-Achse verschieben

Poste mal einen Plot Deiner Werte und dann sag uns, wo Deine (logarithmische/ exponentielle) Ausgleichsgerade liegen soll.

Der Ursprung des Koordinatensystems ist immer bei (0; 0).

Consuli
von consuli
Fr Okt 12, 2018 2:38 pm
Forum: FAQ
Thema: Wie abonniert man Foren und Threads
Antworten: 0
Zugriffe: 488

Wie abonniert man Foren und Threads

Durch das Abonnent eines Forums oder Threads (Themas) bekommt man automatisch eine Benachrichtigung per Email, wenn jemand antwortet oder (bei Abonnement eines Forums) einen neuen Thread eröffnet. Foren kann man abonnieren, indem man das gewünschte Forum aufruft und dann ganz unten auf der Seite hal...
von consuli
Do Okt 11, 2018 4:48 pm
Forum: Regressionsmodelle
Thema: Aktienschätzung
Antworten: 33
Zugriffe: 2316

Re: Aktienschätzung

Meines Wissens ist der aktuelle Forschungsstand folgender: Man kann das Beta einer Aktie zum Risikomanagement eines großen Portfolios (mit mehr 30 Aktien in weltweiter Streung) benutzen, um grob abzuschätzen, was das Verlustquantil dieses Portfolios ist. (für ein kleines Portfolio muss man plain-van...
von consuli
Mo Okt 08, 2018 9:52 pm
Forum: Funktionen und Pakete
Thema: Faltung von stetigen Zufallsvariablen
Antworten: 7
Zugriffe: 885

Re: Faltung von stetigen Zufallsvariablen

@ pat_the_kid Beschreib doch zunächst mal mathematisch, was es werden soll. Was ist das Dein Ziel? Insbesondere, brauchst Du eine statistische Faltung oder mathematische Faltung ? Es gibt eine Million Funktionen in R. Man kann nicht alle kennen und hat auch keine Lust diese eine genau jetzt zu lerne...
von consuli
Mo Okt 08, 2018 9:39 pm
Forum: Regressionsmodelle
Thema: Aktienschätzung
Antworten: 33
Zugriffe: 2316

Re: Aktienschätzung

Ich wollt nur kurz darauf hinweisen, dass das CAPM-Modell ziemlich veraltet ist. Das CAPM ist qualitativ ungefähr die finanzmarktliche Entsprechung der naiven Wetterprognose "das Wetter von heute ist das Wetter von morgen". Niemand der statistisch was auf sich hält, benutzt noch historische Schätzer...
von consuli
So Sep 23, 2018 1:16 pm
Forum: Off Topic
Thema: meine kleine Foren-Geschichte
Antworten: 6
Zugriffe: 1358

Re: meine kleine Foren-Geschichte

Ich danke Dir und Euch (Edi, Bigben, Consuli und Athomas) für Eure Beiträge und die damit verbundene Arbeit! Vielen Dank für die Aufnahme in die "Hall of Fame" - ich fühle mich geschmeichelt 8-) ! Auch ich danke für die Anerkennung herzlich. Gleichzeig danke auch ich den Vielschreibern Jogo, Edi un...
von consuli
Do Sep 13, 2018 10:13 pm
Forum: Maschinelles Lernen
Thema: Lernen aus Korrekturen
Antworten: 8
Zugriffe: 1986

Re: Lernen aus Korrekturen

Da die Steuerfahndung regelmäßig Daten-CDs von Kriminellen aufkauft, was nach deutschem Recht und dem Recht des Herkunftsland illegal ist, kann ich die Institution derzeit leider nicht unterstützen. Bei anderen Geschäftsgebahren würde sich die Situation vermutlich anders darstellen. Oder wie es der ...
von consuli
Mo Jul 09, 2018 7:46 pm
Forum: Deskriptive Statistik
Thema: Korrelation Pearson
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Korrelation Pearson

Aber mal viel wichtiger, gibt es eine Antwort zur ursprünglich gestellten Frage mit den Zeilen zusammenfügen? Du meinst die Umwandlung der Variable Bildung vom Longformat in separate Spalten? reshape(dataframe, timevar = "Personenidentifikationsnummer", idvar = "Haushaltsnummer", direction = "wide"...
von consuli
Sa Jul 07, 2018 5:53 pm
Forum: Deskriptive Statistik
Thema: Korrelation Pearson
Antworten: 5
Zugriffe: 1082

Re: Korrelation Pearson

Meine Überlegung ist, die Zeilen nach der Haushaltsnummer zusammenzufügen, sodass ich mal die Indiviuen zu Paaren zusammengefügt habe und daraus dann die (Pearson-)Korrelation für die Bildung berechnen kann. Ich hoffe ich habe mich verständlich ausgedrückt. Verständlich ausgedrückt hast Du Dich sch...
von consuli
Do Jun 28, 2018 8:41 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Haushaltseinkommen ausrechnen
Antworten: 3
Zugriffe: 358

Re: Haushaltseinkommen ausrechnen

Ist der Median denn nicht mehr das 50%-Quantil? :o

Consuli