Die Suche ergab 1478 Treffer

von bigben
Mo Jun 22, 2020 8:03 pm
Forum: Grafik
Thema: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung
Antworten: 29
Zugriffe: 351

Re: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung

Polinomial extrapolieren über den Bereich hinaus, in dem man Werte hat ist gefährlich. An den Rändern machen die komische Dinge.
von bigben
Mo Jun 22, 2020 7:30 pm
Forum: Grafik
Thema: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung
Antworten: 29
Zugriffe: 351

Re: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung

Du gehst mir nicht auf die Nerven, aber vielleicht hast Du am Wochenende drüber nachgedacht, wie Du die Extrapolation machen willst. Jetzt nicht in R, aber methodisch kommt es schon drauf an welche Verfahren gelehrt wurden. "Regression" war kein unpassender Begriff, ist aber etwas weit. A propos wei...
von bigben
Mo Jun 22, 2020 7:20 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Zufallsvariablen generieren
Antworten: 5
Zugriffe: 220

Re: Zufallsvariablen generieren

wie kann man bei einem gegebenen n eine Zufallsvariable der Standardnormalverteilung bzw Gleichverteilung (bei letzterem von -1 bis 1) generieren ? Hat EDi schon beantwortet sollte ja pnorm(n) sein oder ? Du musst unterscheiden zwischen rnorm, dnorm, pnorm und qnorm. rnorm macht Zufallszahlen, die ...
von bigben
Mo Jun 22, 2020 7:11 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Erstellen von Vektoren und Matrix
Antworten: 12
Zugriffe: 140

Re: Erstellen von Vektoren und Matrix

Ok, dann liegt es daran, dass Du vektorwertiges Rechnen noch nicht kennst oder verinnerlicht hast. Probier doch mal aus, was folgendes macht

Code: Alles auswählen

2^c(1, 2, 3, 4, 5)
Bringt das den Groschen zum Rutschen?

LG,
Bernhard
von bigben
Mo Jun 22, 2020 6:56 pm
Forum: Grafik
Thema: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung
Antworten: 29
Zugriffe: 351

Re: 3 Graphen in ein Diagramm, einer hat andere Zusammensetzung

Hallo,

hier im Forum sagen wir alle Du. In meinem Aufruf von plot findest Du das Argument ylim. Das gibt untere und obere Grenze der y-Achse an.

HTH,
Bernhard
von bigben
Mo Jun 22, 2020 4:10 pm
Forum: Zeitreihenanalyse
Thema: Interpretation Output fitdistr
Antworten: 2
Zugriffe: 48

Re: Interpretation Output fitdistr

Hallo mim1. Eine t-Verteilung ist durch ihre Freiheitsgrade definiert. In dieser Grafik aus der englischen Wikipedia ist das mit ν (nü, \nu) bezeichnet, in Deinem Bildschirm-png mit df: https://en.wikipedia.org/wiki/Student%27s_t-distribution#/media/File:Student_t_pdf.svg Den Zusammenhang zur Normal...
von bigben
Mo Jun 22, 2020 4:04 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Sinuswerte im Intervall Pi bis -Pi bestimmen und plotten
Antworten: 4
Zugriffe: 29

Re: Sinuswerte im Intervall Pi bis -Pi bestimmen und plotten

Code: Alles auswählen

plot(1:50, xlab = "x label", ylab = "y label", main = "Überschrift")
von bigben
Mo Jun 22, 2020 4:00 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Erstellen von Vektoren und Matrix
Antworten: 12
Zugriffe: 140

Re: Erstellen von Vektoren und Matrix

Hallo! Kann mir wer helfen oder zeigen wie ich : 1) einen Vektor mitHilfe von der seq Methode erstelle, der die Zahlen 2^1 bis 2^5 enthält Das klingt total nach einer Hausaufgabe und die beantworten wir normalerweise nicht, sondern geben Hilfestellung bei der Selbsthilfe. Ich zeigt Dir mal, wie ich ...
von bigben
Mo Jun 22, 2020 3:54 pm
Forum: Grafik
Thema: student-t-QQPlot zeichnen
Antworten: 5
Zugriffe: 79

Re: student-t-QQPlot zeichnen

Zu Teil 1 des Problems wäre dann ein reproduzierbares Beispiel gut: http://forum.r-statistik.de/viewtopic.php?f=20&t=11 Zu Teil 2 solltest Du Dich über Funktionen in R und wie man sie definiert informieren. Das sprengt sonst den Rahmen eines Forums. Vielleicht hier https://www.dataquest.io/blog/r-fu...
von bigben
Mo Jun 22, 2020 3:47 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Sinuswerte im Intervall Pi bis -Pi bestimmen und plotten
Antworten: 4
Zugriffe: 29

Re: Sinuswerte im Intervall Pi bis -Pi bestimmen und plotten

Hallo! R benutzt das amerikanische Zeichenformat mit dem Punkt an der Stelle, wo wir Deutsche das Komma setzen. Es darf also nicht heißen seq=0,1 sonder muss heißen seq=0.1 Dann braucht es auch gar kein apply mehr, denn die Sinus-Funktion nimmt Zahlenreihen auch so an: > sin(seq(-pi, pi, by=0.1) ) [...