Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
Hanna
Beiträge: 22
Registriert: Mi Feb 20, 2019 5:00 pm

Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Beitrag von Hanna » Sa Aug 10, 2019 6:16 pm

Guten Tag,

folgendes Problem bekomme ich nicht gelöst: ich habe eine Matrix mit 2 Spalten und n Zeilen. Ich möchte nun die Anzahl der unterscheidbaren Elemente der Matrix rausfinden.
Mit unique bekomme ich nur die unterscheidbaren Zeilen raus - das nützt mir leider nichts. Eine Idee war noch, dass ich die Spalten zu einer Spalte verbinde und dann das Distinct rüberlaufen lassen - aber schön ist das nicht. Hat jemand noch eine andere Idee?

Vielen Dank!

Grüße Hanna

Nachtrag: ich habe es jetzt doch nochmal mit dem Verketten gemacht (el ist meine edgelist). Gehen tut es schon. Aber gibt es dafür auch einen allgemeinen Befehl, mit dem es direkt funktioniert?

Code: Alles auswählen

anzahl <- length(unique(c(el[,1], el[,2]))) 

jogo
Beiträge: 1424
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Beitrag von jogo » Sa Aug 10, 2019 6:30 pm

Hallo Hanna,

vielleicht möchtest Du die Funktion table() verwenden.
Aber da Du Dich nicht an viewtopic.php?f=20&t=11 gehalten hast,
kann es sein, dass mein Vorschlag nicht zu Deinen Daten passt.
Möglicherweise meinst Du einen Dataframe (und nennst diesen Matrix). Falls dem so ist, muss ich auch meine Antwort ändern.

Gruß, Jörg
p.s.: Auf unkonkrete Fragen gibt es unkonkrete Antworten.

Hanna
Beiträge: 22
Registriert: Mi Feb 20, 2019 5:00 pm

Re: Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Beitrag von Hanna » Sa Aug 10, 2019 7:15 pm

Hallo Jörg,

ich gelobe Besserung!

Viele Grüße,

Hanna

Hufeisen
Beiträge: 100
Registriert: Fr Aug 31, 2018 6:34 pm

Re: Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Beitrag von Hufeisen » Sa Aug 10, 2019 7:38 pm

Hanna hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 6:16 pm
Mit unique bekomme ich nur die unterscheidbaren Zeilen raus - das nützt mir leider nichts. Eine Idee war noch, dass ich die Spalten zu einer Spalte verbinde und dann das Distinct rüberlaufen lassen - aber schön ist das nicht.
jogo hat zwar schon viel geschrieben, aber was ist eigentlich aus deinem Ansatz geworden? Du findest ihn nicht schön, warum? Das sollte doch genau machen, was du möchtest.
Hanna hat geschrieben:
Sa Aug 10, 2019 6:16 pm
Aber gibt es dafür auch einen allgemeinen Befehl, mit dem es direkt funktioniert?

Code: Alles auswählen

test <- matrix(c(1, 2, 3, 1, 5, 1), ncol = 2)
unique(as.vector(test))
# [1] 1 2 3 5

Hanna
Beiträge: 22
Registriert: Mi Feb 20, 2019 5:00 pm

Re: Anzahl unterscheidbarer Elemente einer Matrix

Beitrag von Hanna » Sa Aug 10, 2019 10:57 pm

Ja, es macht das; dachte halt, dass es vlt. doch eine direkte Funktion gibt, die über alle Einträge einer Matrix/EdgeList läuft, halt wie das unique über die Zeilen. Insofern: alles bestens :D

Viele Grüße,

Hanna

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast