Hilfe bei Auswertung

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Tom
Beiträge: 7
Registriert: Mi Nov 13, 2019 4:21 pm

Re: Hilfe bei Auswertung

Beitrag von Tom » Sa Nov 30, 2019 7:28 am

EDi hat geschrieben:
Mi Nov 27, 2019 8:23 pm

Was hast du denn schon gemacht? Die Schritte die ich machen würde:

1. Daten einlesen
2. Daten prüfen
3. Daten säubern
4. Model auftellen (z.B. ?lm())
5. Model prüfen
6. Estimates aus dem Modell ziehen (=mittlere RTv), alterative emmeans https://cran.r-project.org/web/packages ... asics.html
7. Contraste mit emmeans rechnen https://cran.r-project.org/web/packages ... isons.html
Guten Morgen, ich bin jetzt bei Schritt 4 angekommen und habe folgendes gerechnet:

model1 <- lme(RTv ~ LOAD, random = ~1|VP/LOAD, data = Ausschnitt, method = "ML")


Damit erhalte ich für LOAD auch entsprechend ein Ergebnis.


Aber wie bekomme ich jetzt heraus, zwischen welchen Load-Stufen die Unterschiede bestehen? Ich habe für einen Post-Hoc-Test folgendes eingegeben:

Posthoc <- glht (Ausschnitt, linfct = mcp(LOAD = "Tukey"))

Und erhalte dann die Fehlermeldung, dass LOAD nicht faktorisiert sei. Wenn ich die LOAD-Variable mit folgendem Befehl versuche zu faktorisieren:
bigben hat geschrieben:
Do Nov 14, 2019 9:33 pm
as.factor
erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Error in is.factor(x) : object 'LOAD' not found

Habe mich bei meinen Berechnungen auf das Kapitel 13 im Buch "Discovering Statistics using R" bezogen, aber das Hauptproblem ist weiterhin, dass ich die Variable nicht in einen Faktor umformen kann. Vielleicht kann das ja jemand mit dem Datensatz, den ich hier gepostet habe, nachvollziehen und mir sagen, wo der Fehler liegt.

LG Tom
Zuletzt geändert von Tom am Sa Nov 30, 2019 7:57 am, insgesamt 3-mal geändert.

jogo
Beiträge: 1524
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Hilfe bei Auswertung

Beitrag von jogo » Mo Dez 02, 2019 11:22 am

Tom hat geschrieben:
Sa Nov 30, 2019 7:28 am
Wenn ich die LOAD-Variable mit folgendem Befehl versuche zu faktorisieren:
bigben hat geschrieben:
Do Nov 14, 2019 9:33 pm
as.factor
erhalte ich folgende Fehlermeldung:

Error in is.factor(x) : object 'LOAD' not found

Habe mich bei meinen Berechnungen auf das Kapitel 13 im Buch "Discovering Statistics using R" bezogen, aber das Hauptproblem ist weiterhin, dass ich die Variable nicht in einen Faktor umformen kann. Vielleicht kann das ja jemand mit dem Datensatz, den ich hier gepostet habe, nachvollziehen und mir sagen, wo der Fehler liegt.
Bei mir funktioniert:

Code: Alles auswählen

D <- read.csv("http://forum.r-statistik.de/download/file.php?id=777")
D$LOADfaktor <- as.factor(D$LOAD)
Gruß, Jörg

Tom
Beiträge: 7
Registriert: Mi Nov 13, 2019 4:21 pm

Re: Hilfe bei Auswertung

Beitrag von Tom » Mo Dez 02, 2019 1:54 pm

jogo hat geschrieben:
Mo Dez 02, 2019 11:22 am

Bei mir funktioniert:

Code: Alles auswählen

D <- read.csv("http://forum.r-statistik.de/download/file.php?id=777")
D$LOADfaktor <- as.factor(D$LOAD)
Dankeschön, es funktioniert :)

Antworten