Fehlermeldung bei cronbach alpha

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
farngarten
Beiträge: 76
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von farngarten » Mo Nov 11, 2019 10:43 am

Hallo ich hab wieder n Problem. Wenn ich Reliabilität von Items bestimmen will , bekomme ich eine Fehlermeldung, mit der ich nichts anfangen kann.
ich lade den Datensatz

Code: Alles auswählen

k <- read.table("data_project_607390_2019_10_30.csv", sep = ";", header = TRUE, na = -77) 
dann :

Code: Alles auswählen

library(psych)

alpha(k[c("a_a", "a_b", "a_c", "a_d", "a_e", "a_f")])
Dann kommt das:
> library(psych)
>
> alpha(k[c("a_a", "a_b", "a_c", "a_d", "a_e", "a_f")])
Error in grDevices::col2rgb(colour, TRUE) :
ungültiger Farbname in 'c(1, 1, 2, 2, 2, 3, 2, 1, 1, 4, 2, 2, 4, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 1, 1, 2, 2, 3, 2, 4, 3, 1, 4, 2, 3, 4, 2, 1, 1, 3, 2, 2, 4, 1, 2, 3, 2, 4, 2, 1, 1, 1, 4, 2, 2, 2, 1, 2, 3, 2, 1, 1, 2, 2, 3, 3, 2, 4, 1, 1, 1, 2, 1, 1, 3, 2, 3, 1, 2, 4, 1, 3, 2, 3, 1, 1, 2, 1, 1, 2, 2, 2, 2, 4, 1, 2, 4, 4, 2, 4, 4, 1, 4, 2, 2, 3, 4, 2, 4, 2, 2, 1, 4, 2, 2, 3, 1, 3, 1, 2, 2, 1, 4, 3, 3, 3, 1, 2, 2, 2, 2, 4, 1, 4, 2, 1, 1, 2, 3, 3, 4, 0, 2, 2, 1, 2, 2, 4, 1, 1, 3, 1, 2, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 1, 3, 4,
2, 4, 3, 2, 1, 1, 2, 4, 3, 3, 1, 2, 2, 1, 3, 2, 2, 2, 1, 2, 3, 2, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 2, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 2, 3, 2, 2, 1, 1, 2, 1, 2, 1, 2, 1, 1, 4, 2, 2, 4, 1, 1, 2, 4, 1, 2, 2, 1, 1, 3, 3, 1, 2, 3, 1, 1, 3, 1, 3, 2, 2, 4, 2, 2, 2, 2, 4, 2, 2, 3, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 1, 1, 3, 2, 2, 1, 2, 2, 2, 1, 4, 1, 2, 1, 3, 1, 3, 2, 2, 3, 4, 4, 2, 3, 2, 2, 2, 2, 2, 1, 2, 1, 1, 3, 3, 4, 1, 2, 1, 2, 2, 2, 2, 2, 2, 3, 1, 1, 2, 2, 2, 1, 2, 1, 4, 2, 2, 4,
>
Ich verstehe das nicht, weil der Befehl vor Wochen schon funktioniert hat. Kann mir jemand helfen bitte. Danke, Grüße
Dateianhänge
demo.csv
(11.69 KiB) 5-mal heruntergeladen

jogo
Beiträge: 1539
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von jogo » Mo Nov 11, 2019 11:56 am

Bei mir läuft es problemlos durch:

Code: Alles auswählen

k <- read.table("http://forum.r-statistik.de/download/file.php?id=761", sep = ";", header = TRUE, na = -77) 
library(psych)

alpha(k[c("a_a", "a_b", "a_c", "a_d", "a_e", "a_f")])
Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 1129
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von bigben » Mo Nov 11, 2019 3:30 pm

Das hatten wir ja schon mal, dass sich mit einer hochgeladenen demo.csv das Problem nicht reproduzieren ließ.
viewtopic.php?f=18&t=1910
Ich tippe darauf, dass str(k) ein Problem aufzeigt, auf das auch die Help-Seiten zur Funktion schon hinweisen.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

farngarten
Beiträge: 76
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von farngarten » Mo Nov 11, 2019 6:35 pm

Es läuft wieder. Ich bin durch sowas total verunsichert und weiss nicht, warum es einmal geht und einmal nicht.
Danke für die Mühe

jogo
Beiträge: 1539
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von jogo » Mo Nov 11, 2019 7:30 pm

Hallo farngarten,

hast Du denn den Warnhinweis im Hilfetext gelesen :?:

Gruß, Jörg

farngarten
Beiträge: 76
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von farngarten » Di Nov 12, 2019 8:37 pm

Ich habe tatsächlich den beknackten Fehler gefunden. Ebenso banal wie fatal. Ich habe diese ganzen Vorarbeiten (einlesen, Fälle ausschließen usw.) in einer bestimmten Reihenfolge. Ganz am Anfang meines Projektes hab ich einige Variablen invertiert und als Neue abgespeichert. Dann hab ich Cronbachs Alpha berechnet und es ging. -
Wochen später hab ich mit Eurer Hilfe die fehlerhaft codierte Ordinalsskala umcodiert, als neue Variable abgespeichert und weil ich dachte, Gott sei Dank, hab ich die fette Kuh vom Eis, packe ich den Code gleich hinter das Einlesen, damit er mir nicht verloren geht, also vor die Invertierungen. Dadurch aber rutschen die Spalten-Nummern von allem was ich danach mache eins nach hinten.

Die Codes für alpha Berechnungen hatte ich ja schon geschrieben, aber da gibt man ja Spaltennummnern und keine Variablennamen ein.

Code: Alles auswählen

ambitol <- k[ ,c(69, 176, 71, 72, 177, 74, 75, 178)]
deswegen konnte auch die Demodatei nicht funktionieren

Schade dass es hier im Forum kein Frankenstein-Smily gibt. damit würd ich jetzt gern abschließen.
Danke nochmal und Grüße

jogo
Beiträge: 1539
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von jogo » Mi Nov 13, 2019 8:31 am

farngarten hat geschrieben:
Di Nov 12, 2019 8:37 pm
Die Codes für alpha Berechnungen hatte ich ja schon geschrieben, aber da gibt man ja Spaltennummnern und keine Variablennamen ein.

Code: Alles auswählen

ambitol <- k[ ,c(69, 176, 71, 72, 177, 74, 75, 178)]
Das hängt immer davon ab, wie sicher man programmieren möchte, z.B.:

Code: Alles auswählen

k <- iris
k[, c("Sepal.Width", "Species")]
k[c("Sepal.Width", "Species")]
subset(k, select=c("Sepal.Width", "Species"))
Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 1129
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Fehlermeldung bei cronbach alpha

Beitrag von bigben » Mi Nov 13, 2019 8:35 am

Es geht definitiv nicht um die Auswahl der Smileys die das Forum vorhält, sondern darum, dass Du irgendwann anfangen musst, vollständige, reproduzierbare Beispiele zu posten, wenn Du weiter Antworten bekommen willst. Im Eingangsposting sprichts Du die Spalten mit Spaltennamen an, nicht mit Spaltennummern. Also stimmen weder die hochgeladenen Daten noch die eingestellten Codeschnipsel Deine Problemsituation dar.
Anfangs war das mit Überforderung zu erklären, im Verlauf wird es immer mehr zu Frechheit von Dir. Jörgs Zeit ist echt zu wertvoll um für Dich den Reproduzierbarkeitsprüfer zu spielen.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten