Regressionen Output Export in Excel

... zu anderer statistischer Software, zu Datenbanken und Programmiersprachen.

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
Lialo
Beiträge: 7
Registriert: Mi Mär 28, 2018 1:13 pm

Regressionen Output Export in Excel

Beitrag von Lialo » Mi Apr 11, 2018 8:13 pm

Hallo liebe R-Gemeinde,

ich habe geschaut ob es zu meinem Anliegen schon ein Thema gibt, habe aber nichts gefunden. Deshalb hier mein Anliegen:

Ich habe vor mehrere lineare Regressionen durchzuführen:

Code: Alles auswählen

VPI_D <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdaten$VPI_D)
summary (VPI_D)
durbinWatsonTest(VPI_D)

VPI_D1 <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdatenlag$VPI_D.1)
summary (VPI_D1)
durbinWatsonTest(VPI_D1)

CPI_EU <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdaten$CPI_EU)
summary (CPI_EU)
durbinWatsonTest(CPI_EU)

CPI_EU1 <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdatenlag$CPI_EU.1)
summary (CPI_EU1)
durbinWatsonTest(CPI_EU1)

PPI_D <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdaten$PPI_D)
summary (PPI_D)
durbinWatsonTest(PPI_D)

PPI_D1 <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdatenlag$PPI_D.1)
summary (PPI_D1)
durbinWatsonTest(PPI_D1)

PPI_EA <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdaten$PPI_EA)
summary (PPI_EA)
durbinWatsonTest(PPI_EA)

PPI_EA1 <- lm (formula = neug24$wachstum ~ inflationsdatenlag$PPI_EA.1)
summary (PPI_EA1)
durbinWatsonTest(PPI_EA1)
Dabei möchte ich das Wachstum durch verschiedene Inflationsindizes erklären lassen.
Gibt es eine Möglichkeit die Daten in Excel zu exportieren? Ich habe herausgefunden, dass ich die Koeffizienten exportieren kann, dies reicht aber leider nicht.

Der Output soll so aussehen:

Name des Index1 Konstante1 t-stat1 Steigung1 t-stat1 Adj. R²1 DW1
Name des Index 2 Konstante2 t-stat2 Steigung2 t-stat2 Adj. R²2 DW2
Name des Index 3 Konstante3 t-stat3 Steigung3 t-stat3 Adj. R²3 DW3
Name des Index 4 Konstante4 t-stat4 Steigung4 t-stat4 Adj. R²4 DW4
Name des Index 5 Konstante5 t-stat5 Steigung5 t-stat5 Adj. R²5 DW5
...

Gibt es dafür einen eleganteren Weg als die Werte händisch abzutippen? :lol:

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 521
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Regressionen Output Export in Excel

Beitrag von EDi » Do Apr 12, 2018 7:42 am

Ich hätte die Modelle alle in einer Liste oder list-column abgelegt, mir eine Funktion geschrieben die extrahiert was du willst (vll hilft auch das broom package hier), die Funktion über jedes Model laufen lassen und dann nach Excel geschrieben (z. B. openxslx packet).
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast