P Burns: The R Inferno

Literaturhinweise zu statistischen Themen und insbesondere zu R

Moderator: EDi

Antworten
bigben
Beiträge: 673
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

P Burns: The R Inferno

Beitrag von bigben » Mi Okt 12, 2016 9:40 pm

R ist toll, R ist großartig und wir alle lieben R. Aber wenn man ehrlich ist, haben sich im Laufe der vielen, vielen, vielen Jahre auch wirklich merkwürdige Eigenschaften in diese Sprache eingeschlichen. Patrik Burns hat sie in einem überaus lesenswerten Buch zusammengefasst, dass er als kostenlosen PDF-Download oder als Paperback anbietet.

Sollte dies Dein erstes, zweites oder drittes Buch über R sein? Sicher nicht. Aber wenn Du Dich in R ein wenig auskennst und wichtige Stolpersteine kennen lernen willst, bevor Du Dich ihretwegen auf die Nase legst, dann musst Du The R Inferno gelesen haben. Und wenn Du es gelesen hast, und damit einen gewaltigen Sprung hin zum Schwarzen Gürtel in R gemacht hast, dann solltest Du es wenige Jahre später nochmal von vorne bis hinten lesen!

Die Homepage: http://www.burns-stat.com/documents/boo ... r-inferno/
Das PDF: http://www.burns-stat.com/pages/Tutor/R_inferno.pdf
ISBN-10: 1471046524 / ISBN-13: 978-1471046520
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast