Neuronale Netze mit den ML-Frameworks Keras und Tensorflow

Links zu Themen aus dem Statistik- und R-Bereich

Moderator: student

ruedi_br
Beiträge: 50
Registriert: Do Mär 01, 2018 3:53 pm

Re: Neuronale Netze mit den ML-Frameworks Keras und Tensorflow

Beitrag von ruedi_br » Do Nov 07, 2019 3:59 pm

Alternative zu Anaconda: Win-Python: rd. 2 GB, 63k Dateien und hat auch Spyder und Jupyter-Notebook dabei ... und auch
keras_preprocessing
keras_applications
keras_vis
Grüße
Ruedi

Wobei mir die R-Variante besser gefällt
fortune(111)

Antworten