Stepwise regression

Modelle zur Korrelations- und Regressionsanalyse

Moderator: EDi

Antworten
R_Student
Beiträge: 14
Registriert: Di Jun 02, 2020 4:22 pm

Stepwise regression

Beitrag von R_Student »

Hi ihr Lieben,
ich bin gerade auf der Suche nach einer Möglichkeit eine stufenweise lineare Regression zu programmieren (mit 2 Prädiktoren).
Habt ihr einen Tipp für eine Funktion/Gleichung mit der das funktioniert?
Liebe Grüße
Lea

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 1196
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Stepwise regression

Beitrag von EDi »

Habt ihr einen Tipp für eine Funktion/Gleichung mit der das funktioniert?

Code: Alles auswählen

?step
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

bigben
Beiträge: 1736
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Stepwise regression

Beitrag von bigben »

Hallo lea,

hier ein Beispiel, wie man schrittweise lineare Regression in R macht und zugleich auch, warum man das nicht machen sollte:

Code: Alles auswählen

set.seed(1)
bsp <-  data.frame(a = runif(100), b = runif(100), c = runif(100),
                   d = runif(100), e = runif(100), f = runif(100),
                   g = runif(100), h = runif(100), i = runif(100),
                   j = runif(100), k = runif(100), l = runif(100),
                   m = runif(100), n = runif(100), o = runif(100),
                   p = runif(100), q = runif(100), r = runif(100),
                   s = runif(100), t = runif(100), u = runif(100),
                   v = runif(100), w = runif(100), y = runif(100))

opt <-  step(lm(y ~ ., data = bsp))

summary(opt)
LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

R_Student
Beiträge: 14
Registriert: Di Jun 02, 2020 4:22 pm

Re: Stepwise regression

Beitrag von R_Student »

Vielen Dank ihr Lieben!

Antworten