Wald-Test: Einseitige Hypothesen für Koeffizienten testen?

Modelle zur Korrelations- und Regressionsanalyse

Moderator: EDi

Antworten
daten_tim
Beiträge: 23
Registriert: Mo Mär 13, 2017 2:58 pm

Wald-Test: Einseitige Hypothesen für Koeffizienten testen?

Beitrag von daten_tim » Do Jan 04, 2018 5:55 pm

Liebes Forum,
ich vergleiche Koeffizienten von Regressionen mit Hilfe des Wald-Tests. Dazu nutze ich linearHypothesis() aus {car}. Nun will ich aber eigentlich nicht testen, ob die Koeffizienten gleich sind, sondern ob z.B. ein Koeffizient größer oder kleiner als ein anderer ist – also einseitige Tests machen. Das geht aber nicht. Ich weiß bloß nicht wieso!
Z.B. bei den folgenden Daten aus dem stats-Package:

Code: Alles auswählen

model = lm(Fertility ~ ., data = swiss)
summary(model)
linearHypothesis(model, "Agriculture = Catholic")
linearHypothesis(model, "Agriculture < Catholic")
linearHypothesis(model, "Agriculture <= Catholic")
In der Beschreibung heisst es zur Hypothese von linearHypothesis() auch nur:
Alternatively, the hypothesis can be specified symbolically as a character vector with one or more elements, each of which gives either a linear combination of coefficients, or a linear equation in the coefficients (i.e., with both a left and right side separated by an equals sign). Components of a linear expression or linear equation can consist of numeric constants, or numeric constants multiplying coefficient names (in which case the number precedes the coefficient, and may be separated from it by spaces or an asterisk); constants of 1 or -1 may be omitted. Spaces are always optional. Components are separated by plus or minus signs.
Hat da jemand eine Idee?
Beste Grüße

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 587
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Wald-Test: Einseitige Hypothesen für Koeffizienten testen?

Beitrag von EDi » Fr Jan 05, 2018 2:13 am

multcomp::glht könnte eine alternative zu car::linearHypothesis sein.
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

daten_tim
Beiträge: 23
Registriert: Mo Mär 13, 2017 2:58 pm

Re: Wald-Test: Einseitige Hypothesen für Koeffizienten testen?

Beitrag von daten_tim » Fr Jan 12, 2018 5:04 pm

danke fuer das feedback. ich habe mich jetzt nicht mehr so super intensiv mit glht() beschaeftigt, und zwar weil ich gelernt habe, dass der wald-test das einseitige testen nicht zulaesst. das liegt nach meiner kenntniss an dem quadrieren des zaehlers, der dann immer positiv ist.
das wird in diesem video hier beschrieben: https://www.youtube.com/watch?v=WRYb89LOTSs
macht das sinn?

beste gruesse
tim

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast