Multileveloutput Kovarianz aus Korrelation berechnen

Modelle zur Korrelations- und Regressionsanalyse

Moderator: EDi

Antworten
Carolin
Beiträge: 16
Registriert: Fr Okt 04, 2019 2:36 pm

Multileveloutput Kovarianz aus Korrelation berechnen

Beitrag von Carolin » Do Nov 14, 2019 6:43 pm

Hallo alle zusammen,

ich habe eine wahrscheinlich recht einfache Frage, die ich leider selbst nicht gelöst bekomme.

Ich möchte gern bei folgendem Output meine Korrelation in eine Kovarianz umrechnen. Geht das mit einem R-Befehl und wenn nicht, wie funktioniert es händisch?


```
Random effects:
Groups .....Name ....Variance.Std.Dev...Corr
ID_new ....(Intercept) 0.5961.. 0.7721
............. cvar1...... 0.1554 ...0.3942.. 0.11
......Residual ...........0.2384 ...0.4883
Number of obs: 2843, groups: ID_new, 902
```
Gruß, Carolin

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 946
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Multileveloutput Kovarianz aus Korrelation berechnen

Beitrag von EDi » Do Nov 14, 2019 8:19 pm

So könnte es gehen (mit vielen Annahmen):

Code: Alles auswählen

library(lme4)
lme4fit <- lmer(Reaction ~ Days + (Days|Subject), sleepstudy, REML = FALSE)
lme4fit
# variance covariance matrix for all parameters
vcov(lme4fit, full = TRUE)
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Carolin
Beiträge: 16
Registriert: Fr Okt 04, 2019 2:36 pm

Re: Multileveloutput Kovarianz aus Korrelation berechnen

Beitrag von Carolin » Fr Nov 15, 2019 10:14 am

Hallo Edi,

da gibt mir R eine Matrix aus, welcher zufolge die Kovarianz -0.0011 wäre...das macht eher weniger Sinn.

Ich habe es mal mit umstellen händisch probiert. Bitte korrigiert mich, wenn ich etwas übersehen habe.

Wenn Corr = Cov / sqrt(Var(x) * Var(y)) ist, dann ist Cov = Corr * sqrt(Var(x) * Var(y))

Habe es auch im Umkehrschluss probiert und es müsste stimmen.

LG

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 946
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Multileveloutput Kovarianz aus Korrelation berechnen

Beitrag von EDi » Fr Nov 15, 2019 2:42 pm

das macht eher weniger Sinn.
Ohne ein reproduzierbares Beispiel kann ich das nicht einschätzen...

Dann halt:

Code: Alles auswählen

as.data.frame(VarCorr(lme4fit))
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Antworten