Panel Data mit Moderatoren

Methoden der Zeitreihenanalyse
Antworten
MaryAllen
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 11, 2019 5:29 pm

Panel Data mit Moderatoren

Beitrag von MaryAllen » Do Jul 11, 2019 5:43 pm

Hi Zusammen,

ich bin etwas verloren und frage vermutlich eine dumme Frage.
Ich habe panel data, die ungefähr so aussieht:

Code: Alles auswählen

id    Jahr   dv1    dv2  iv1   iv2    iv3
1        1   0.8      0  0.3   0.1    0.6
1        2   0.5      0  0.2   0.1    0.6
1        3   0.2      0  0.2   0.3    0.6
2        1   0.8      1  0.4   0.2    0.2
2        2   0.8      1  0.1   0.2    0.2
...
Ich habe also time invariant (dv2, iv3) und time variant variables (iv1 und iv2).
Deshalb dachte ich, wäre ein random effect model mit dem plm package sinnvoll, also grundsätzlich:

Code: Alles auswählen

model <- plm(dv1 ~ iv1 + iv2 + iv3, data = paneldata, model = "random")
1. Ich würde gern wissen, ob das Jahr moderiert, also ob der Effekt z.B. von iv1 mit zunehmenden Jahren stärker wird - nur wie? Ist das überhaupt statistisch sinnvoll?
2. Meine alternative dv2 ist binär. Das plm funktioniert hier anscheinend nicht. Hat hier jemand einen Tipp?

Ich danke euch sehr!

Antworten