Panel Data mit Moderatoren

Methoden der Zeitreihenanalyse
Antworten
MaryAllen
Beiträge: 2
Registriert: Do Jul 11, 2019 5:29 pm

Panel Data mit Moderatoren

Beitrag von MaryAllen » Do Jul 11, 2019 5:43 pm

Hi Zusammen,

ich bin etwas verloren und frage vermutlich eine dumme Frage.
Ich habe panel data, die ungefähr so aussieht:

Code: Alles auswählen

id    Jahr   dv1    dv2  iv1   iv2    iv3
1        1   0.8      0  0.3   0.1    0.6
1        2   0.5      0  0.2   0.1    0.6
1        3   0.2      0  0.2   0.3    0.6
2        1   0.8      1  0.4   0.2    0.2
2        2   0.8      1  0.1   0.2    0.2
...
Ich habe also time invariant (dv2, iv3) und time variant variables (iv1 und iv2).
Deshalb dachte ich, wäre ein random effect model mit dem plm package sinnvoll, also grundsätzlich:

Code: Alles auswählen

model <- plm(dv1 ~ iv1 + iv2 + iv3, data = paneldata, model = "random")
1. Ich würde gern wissen, ob das Jahr moderiert, also ob der Effekt z.B. von iv1 mit zunehmenden Jahren stärker wird - nur wie? Ist das überhaupt statistisch sinnvoll?
2. Meine alternative dv2 ist binär. Das plm funktioniert hier anscheinend nicht. Hat hier jemand einen Tipp?

Ich danke euch sehr!

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast