Hochpassfilterung von Sensordaten

Methoden der Zeitreihenanalyse
Antworten
Benedikt_Fiedler
Beiträge: 1
Registriert: Mi Mär 29, 2017 3:06 pm

Hochpassfilterung von Sensordaten

Beitrag von Benedikt_Fiedler » Mi Mär 29, 2017 5:13 pm

Hallo zusammen,

Im Zuge meiner Masterarbeit analysiere ich Daten von Drohnenflügen (z.B. Beschleunigungswerte in X, Y oder Z-Richtung einer Inertial Measurement Unit). Die Daten sollen zunächst hochpass-gefiltert werden.
Dafür werden die Daten als erstes mit einem Gaußfilter (smth.gaussian, alpha = ?, window = ?, tail =?) tiefpass-gefiltert. Die dabei erzeugten Werte sollen dann von den Ausgangswerten subtrahiert werden, was als Ergebnis hochpassgefilterte Werte liefert. Im Anschluss soll ein "moving windows" mit einer bestimmten Breite (in Sekunden) über die ganze Datenreihe geschoben werden. Dabei soll mit einer Schleife jede Zeile i bis i+1 usw. des gesamten Datensatzes erfasst und für jedes Zeitfenster Mittelwert und Standardabweichung berechnet werden. Eine genaue Beschreibung findet sich im Anhang.
Ich wäre sehr dankbar, wenn ich Ratschläge bekommen könnte, wie ich dieses Problem in einem R-Skript umsetzen könnte!
-welche Werte für alpha, window, tail
-implementierung eines moving windows

Beste Grüße
Benedikt
Dateianhänge
Masterarbeit_Hochpassfilter.pdf
(249.72 KiB) 66-mal heruntergeladen

jogo
Beiträge: 992
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Hochpassfilterung von Sensordaten

Beitrag von jogo » Mi Mär 29, 2017 7:23 pm

Hallo Benedikt,

willkommen im Forum!
Viele Sachen sind ja schon recht speziell. Wie weit bist Du denn selber schon mit der Programmierung?
Für ein gleitendes Fenster (z.B. für gleitende Durchschnitte) setze ich immer die Funktion filter() aus dem Paket stats ein (das Paket ist standardmäßig installiert und automatisch geladen).

Code: Alles auswählen

?filter
Ansonsten schau mal in die CRAN TaskViews: https://cran.r-project.org/web/views/
(leider sehe ich dort kein dediziertes TaskView für Signalprocessing)
Eine google-Suche nach "[r] signalprocessing" liefert einiges, z.B. gibt es ein Paket signal https://cran.r-project.org/web/packages ... index.html
und Blogs und andere Dokumente.

Gruß, Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast