Statsitik-> KREUZTABELLEN

Varianzanalyse, Diskriminanzanalyse, Kontingenzanalyse, Faktorenanalyse, Clusteranalyse, MDS, ....

Moderator: EDi

Antworten
GISpro
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jul 14, 2017 2:32 pm

Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von GISpro » Fr Jul 14, 2017 3:05 pm

Hallo ihr Lieben!

Ich habe folgendes Problem in R: über Statistik->Kontigenztabellen->Analyse einer selbst eingegeben Tabelle

möchte ich eine Kreuztabellenanalyse durchführen.
Kurz zu meinen Daten: ein Mobilitätsbefragung wurde durchgeführt und ich möchte Geschlecht (männl./weibl.) mit Arbeitsweg (in km) so zusagen kreuzen.

Ich habe die Daten als csv Datei importiert und kann auch die Matrix angucken (meine Matrix habe ich "weg" getauft), aber wenn ich
>tabs(~Arbeitsweg+Geschelcht,data=weg) eintippe, kommt folgende Fehlermeldung:

[5] FEHLER:
<text>

sollten die Daten also numerisch sein? Das sollte für R doch kein Problem sein, eine Kreuztabelle zu entwerfen mit einem Text als Inhalt?

Mein zweiter Weg war dann jener über:über Statistik->Kontigenztabellen->Analyse einer selbst eingegeben Tabelle
Aber woher bekomme ich die Häufigkeiten die ich eingeben muss?

Könnt ihr mir weiterhelfen oder kennt ihr viel. andere Möglichkeiten Kreuztabellen zu erstellen?

Hoffe ich wisst was ich meine, wünsch euch noch eine schönes WE!


LG

jogo
Beiträge: 358
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von jogo » Fr Jul 14, 2017 3:18 pm

Hallo GISpro,

willkommen im Forum.
GISpro hat geschrieben:
Fr Jul 14, 2017 3:05 pm
Ich habe folgendes Problem in R: über Statistik->Kontigenztabellen->Analyse einer selbst eingegeben Tabelle möchte ich eine Kreuztabellenanalyse durchführen.
R selber hat kein Menüsystem. R ist nur ein Kommandozeileninterpreter.
Oder anders gesagt:
Du verwendest irgendeine auf R aufgesetzte Oberfläche mit einem Menüsystem.
Welches aufgesetzte System Du verwendest, hast Du uns nicht verraten ...
RStudio ist es wohl nicht, denn RStudio hat keinen Menüpunkt "Statistik -> ..."

Ansonsten gilt:
es gibt einige Möglichkeiten in R, um Kreuztabellen zu erzeugen:
xtabs()
https://stackoverflow.com/questions/589 ... ide-format
... eventuell vorher die Daten noch geeignet aggregieren.

Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 276
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von bigben » Fr Jul 14, 2017 3:54 pm

Alles, was Jörg gesagt hat. Versuch doch bitte mal folgendes einzutippen:

Code: Alles auswählen

str(weg)
Anhand der Ausgabe (bitte in code-Tags hier posten) kann man dann erkennen, in welcher Form die Daten vorliegen.

Was mir gar nicht einleuchtet ist, warum Du für ein kontinuierlichen Maß wie den Arbeitsweg in km eine Kreuztabelle machen willst? Wenn Du wissen willst, ob Männer und Frauen unterschiedliche Arbeitswege fahren, wäre ein t-Test oder ähnliches erstmal naheliegender.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Benutzeravatar
student
Beiträge: 117
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von student » Fr Jul 14, 2017 7:11 pm

Hallo GISpro,

Du benutzt den R-Commander, das ist gut! ;)

Deine Beschreibung ist allerdings ein wenig inkonsistent. Über den von Dir beschriebenen R-Commander-Weg kannst Du nur Deine Daten als Tabelle direkt eingeben. Das Importieren als csv-Datei hilft da nicht weiter, und zu
...eine Kreuztabelle zu entwerfen mit einem Text als Inhalt?
mit einem Text als Beobachtung kann R schlecht rechnen.
Zur Motivation hier der Ausgabebereich des R-Commanders für mein Test-Beispiel:

Code: Alles auswählen

> .Table <- matrix(c(52,89,123,46,35,23,25,15,13,26,10,5), 4, 3, byrow=TRUE)

> rownames(.Table) <- c('1', '2', '3', '4')

> colnames(.Table) <- c('1', '2', '3')

> .Table  # Counts
   1  2   3
1 52 89 123
2 46 35  23
3 25 15  13
4 26 10   5

> .Test <- chisq.test(.Table, correct=FALSE)

> .Test

	Pearson's Chi-squared test

data:  .Table
X-squared = 57.28, df = 6, p-value = 1.603e-10


> remove(.Test)

> remove(.Table)
Vor ein paar Jahren habe ich mal eine R-Funktion dazu geschrieben, vielleicht hilft sie weiter.
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, r-statistik.de und das Ad-Oculos-Projekt

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)

GISpro
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jul 14, 2017 2:32 pm

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von GISpro » Mi Jul 19, 2017 4:52 pm

Hallo ihr Lieben!!!


Vielen Dank für eure Hilfe! Ich konnte die letzten 2 Tage nicht ins Forum, da in der Arbeit so viel los war. Ich werde eure Vorschläge mal ausprobieren und wahrscheinlich melde ich mich dann wieder :) .

Danke nochmal für eure schnellen Antworten ,bis bald!

LG

GISpro
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jul 14, 2017 2:32 pm

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von GISpro » Mi Jul 19, 2017 4:55 pm

jogo hat geschrieben:
Fr Jul 14, 2017 3:18 pm
Hallo GISpro,

willkommen im Forum.
GISpro hat geschrieben:
Fr Jul 14, 2017 3:05 pm
Ich habe folgendes Problem in R: über Statistik->Kontigenztabellen->Analyse einer selbst eingegeben Tabelle möchte ich eine Kreuztabellenanalyse durchführen.
R selber hat kein Menüsystem. R ist nur ein Kommandozeileninterpreter.
Oder anders gesagt:
Du verwendest irgendeine auf R aufgesetzte Oberfläche mit einem Menüsystem.
Welches aufgesetzte System Du verwendest, hast Du uns nicht verraten ...
RStudio ist es wohl nicht, denn RStudio hat keinen Menüpunkt "Statistik -> ..."

Ansonsten gilt:
es gibt einige Möglichkeiten in R, um Kreuztabellen zu erzeugen:
xtabs()
https://stackoverflow.com/questions/589 ... ide-format
... eventuell vorher die Daten noch geeignet aggregieren.

Gruß, Jörg

Hallo Jörg,

ja genau ich verwende den R Commander, da wir mit dem auch auf der Uni gearbeitet haben. Nur leider zu wenig....weshalb ich die Hälfte des Seminars bereits vergessen habe...

Den Befehl xtabs() hab ich ausprobiert. Als Fehlermeldung kam dann (text). Blöde Frage: sind Kreuztabellierungen nur numerisch möglich?

Danke für deine Hilfe,lg

Benutzeravatar
student
Beiträge: 117
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: Statsitik-> KREUZTABELLEN

Beitrag von student » Do Jul 20, 2017 8:13 pm

Blöde Frage: sind Kreuztabellierungen nur numerisch möglich?
Hmmm, GISpro, Du hast Dir dann doch nicht die Links (vielleicht diesen) angeschaut?
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, r-statistik.de und das Ad-Oculos-Projekt

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast