Modalwert/Modus berechnen

Alles zum Thema der beschreibenden Statistik

Moderator: jogo

Antworten
RAnfänger
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 06, 2019 8:01 pm

Modalwert/Modus berechnen

Beitrag von RAnfänger » Di Aug 06, 2019 8:14 pm

Hallo ihr Lieben,

bin noch totaler Anfänger, deshalb auch meine Frage:

Wie kann ich den Moalwert berechnen lassen. Habe eine Tabelle und in der Spalte sind sehr viele Werte und bräuchte von diesen den Modalwert. Schönen Abend euch und Danke :)

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 845
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Modalwert/Modus berechnen

Beitrag von EDi » Di Aug 06, 2019 10:10 pm

Ein Variante...

Code: Alles auswählen

x <- rnorm(100)
names(sort(-table(x)))[1]
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

jogo
Beiträge: 1424
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Modalwert/Modus berechnen

Beitrag von jogo » Mi Aug 07, 2019 8:22 am

Hier ist meine Variante:

Code: Alles auswählen

set.seed(111)
x <- sample(1:5, 10, rep=TRUE)
table(x)
which.max(table(x))
Gruß, Jörg

RAnfänger
Beiträge: 4
Registriert: Di Aug 06, 2019 8:01 pm

Re: Modalwert/Modus berechnen

Beitrag von RAnfänger » Mi Aug 07, 2019 12:16 pm

Vielen dank euch beiden

und noch eine weitere Frage


ich habe diesen Befehl bei R gemacht:

Code: Alles auswählen

plot(
  c(0,3,6,12),
  c(
    mean(nurGbm2$FSFI_total,na.rm=TRUE),
    mean(nurGbm2$X3FSFI_total,na.rm=TRUE),
    mean(nurGbm2$X6FSFI_total,na.rm=TRUE),
    mean(nurGbm2$X12FSFI_total,na.rm=TRUE)
  ),
  pch=20, #fette punkte
  type="b", #linien zwischen den punkten
 )

wie bekomme ich hin dass die Werte der 4 Mittelwerte an die Punkte in die Grafik reingeschrieben werden?
Zuletzt geändert von jogo am Mi Aug 07, 2019 12:19 pm, insgesamt 1-mal geändert.
Grund: Formatierung verbessert. http://forum.r-statistik.de/viewtopic.php?f=20&t=29

bigben
Beiträge: 954
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Modalwert/Modus berechnen

Beitrag von bigben » Mi Aug 07, 2019 2:47 pm

Code: Alles auswählen

x <- c(1, 2, 3, 4)
y <- c(3.1, 5.5, 9.3, 1.0)
labels <- c("eins", "zwo", "drei", "vier")

plot(x, y, ylim=c(0,10))
text(x, y-.2, labels)
bzw.

Code: Alles auswählen

plot(x, y, ylim=c(0,10), type="b")
text(x, y+.3, y)
Vermutlich wirst Du Deine Mittelwerte vorher noch mit round() runden wollen.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast