Histogramm mit relativen Häufigkeiten

Alles zum Thema der beschreibenden Statistik

Moderator: jogo

Antworten
farngarten
Beiträge: 76
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Histogramm mit relativen Häufigkeiten

Beitrag von farngarten » Mo Nov 25, 2019 6:12 pm

Hallo , ich habe folgendes Histogramm

Code: Alles auswählen

k <- read.table("demo.csv", sep = ";", header = TRUE, na = -77) 

k_mw<- subset(k, v_1 != "3") 'drittes Geschlecht ausklammern#

k_mw$v_315_fac <- factor(k_mw$v_315, levels <- c(1,2,3,4,5,6), labels <- c( "nie", "selten", "1 x Monat", "1 x Woche", "2 x Woche", 
                                                                            "täglich"))
k_mw$v_1_fac <- factor(k_mw$v_1, levels <- c(1,2), labels <- c( "Männer", "Frauen"))
tableplot <- table(k_mw$v_315_fac)
barplot(tableplot, xlab = "Häufigkeit", ylab = "frequency")
tableplot <- table(k_mw$v_1_fac, k_mw$v_315_fac)
barplot(tableplot, main="Verhalten",
        xlab=" ", las= 2,  col=c("darkblue","red"),
        legend = rownames(tableplot), beside=TRUE)
Wie kann ich das in relative Häufigkeiten umwandeln?
Minimalbeispiel anbei . vielen Dank für eure Hilfe
Dateianhänge
demo.csv
(4.5 KiB) 6-mal heruntergeladen
demo histo.jpeg

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 939
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Histogramm mit relativen Häufigkeiten

Beitrag von EDi » Mo Nov 25, 2019 10:38 pm

So hier?

Code: Alles auswählen

k <- read.table("http://forum.r-statistik.de/download/file.php?id=780", sep = ";", header = TRUE, na = -77) 

k_mw<- subset(k, v_1 != "3") 

k_mw$v_315_fac <- factor(k_mw$v_315, levels <- c(1,2,3,4,5,6), labels <- c( "nie", "selten", "1 x Monat", "1 x Woche", "2 x Woche", 
                                                                            "täglich"))
k_mw$v_1_fac <- factor(k_mw$v_1, levels <- c(1,2), labels <- c( "Männer", "Frauen"))
tableplot <- table(k_mw$v_315_fac)
barplot(tableplot, xlab = "Häufigkeit", ylab = "frequency")
tableplot <- prop.table(table(k_mw$v_1_fac, k_mw$v_315_fac), margin = 1)
barplot(tableplot, main="Verhalten",
        xlab=" ", las= 2,  col=c("darkblue","red"),
        legend = rownames(tableplot), beside=TRUE)
        
        
Vielleicht willst du aber auch margin = 2....
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

bigben
Beiträge: 1126
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Histogramm mit relativen Häufigkeiten

Beitrag von bigben » Di Nov 26, 2019 8:44 am

Auf die Gefahr hin, kleinlich zu wirken: Das ist kein Histogramm. Das ist eine Balkengrafik.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten