Vergleich von Gruppen

Alles zum Thema der beschreibenden Statistik

Moderator: jogo

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 634
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Vergleich von Gruppen

Beitrag von EDi » Di Apr 24, 2018 7:13 pm

Die einzige Frage bleibt noch AOV oder lieber lm ?
Bei uns würde man sagen 'Gehuppst wie Geduppst'. Ist egal, ist nämlich beides das Gleiche (nur anders dargestellt).

Die Effektgrößen sind ja auch recht groß..
Vielleicht ein random Intercept model mit Individuum noch Ausprobieren - nur eine Idee...
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Maxx_BMT
Beiträge: 18
Registriert: Di Apr 17, 2018 11:39 am

Re: Vergleich von Gruppen

Beitrag von Maxx_BMT » Do Apr 26, 2018 4:22 pm

Hey,

danke für eure Hilfe. Ich werde es wohl jetzt mit einem linearen Modell machen, weil ich da noch ein paar mehr Abhängigkeiten mit reinbringen kann (wie ihr schon sagtet) und ich da auch noch Random-Slopes mit einbauen kann.

Weiterhin für große Daten ist dieses Paket zu empfehlen: "speedglm"

Dies ist für Multithreading ausgelegt und speichert große Matrizen in Chunks ab, sodass es auch möglich ist große Daten zu testen (habe momentan 192 GB RAM und bei meinen Daten ist er mir vollgelaufen daher der Hinweis)

LG und Danke

Maxx_BMT

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast