Amazon AWS bietet jetzt endlich auch Intel-CPU-freie AMD EPYC Instanzen an

Entscheidungsbäume, Random Forest, Support Vektor Maschinen, Neuronale Netze, ...

Moderator: consuli

Antworten
consuli
Beiträge: 477
Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:18 pm

Amazon AWS bietet jetzt endlich auch Intel-CPU-freie AMD EPYC Instanzen an

Beitrag von consuli »

Bei Programmierungen kommt man manchmal an den Punkt, wo äußerst merkwürde mit der Logik nicht mehr nachvollziehbare Probleme auftauchen.

Eine potentielle Quelle für solche merkwürdigen Probleme sind die Intel CPU Sicherheitslücken Meltdown, Spectre-1 und Spectre-2. Intel CPUs haben ca. 20 dieser Seitenkanalsicherheitslücken. AMD CPUs nur 2 Stück. (Beides bis Stand heute.) Und die AMD Lücken lassen sich nur äußerst schwer aussnutzen.

Da kommt es wir gerufen, dass Amazon AWS jetzt endlich auch reine AMD-Epyc Instanzen anbietet (ohne Drecks-Intel-CPUs).
Irmgard.

Antworten