RStudio mit Dockers auf Synology

Interessantes ohne bestimmtes Thema!

Moderator: student

Antworten
Werekorden
Beiträge: 77
Registriert: So Feb 04, 2018 7:52 pm

RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von Werekorden »

Hi,

hat hier schon einmal jemand probiert RStudio auf einer Synology mittels Dockers laufen zu lassen?

Ich würde gerne mit meinem alten Ipad arbeiten.

VG
Andreas
Benutzeravatar
student
Beiträge: 544
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von student »

Hallo Andreas,

interessante Frage und leider kann ich nur eine Beobachtung beitragen. Prinzipiell scheint R auf ARM-Prozessoren zu laufen, zeigt aber hier und da Probleme. Was heißt nun hier und da? Leider kann ich das nicht genauer beschreiben, da ich mit "jemanden" mal parallel via Skype an einem Problem gearbeitet habe. Bestimmte R-Funktionsaufrufe zeigten eine Fehlermeldung oder fehlerhaftes Verhalten, die ich auf meinem System nicht nachvollziehen konnte. Ich wurde Anfangs in dem Glauben gelassen, dass das "Jemand-System" ein normaler Laptop (Windows, Linux, Mac) ist, aber bei deutlichem Nachfragen hat sich gezeigt, dass es sich um ein Ipad handelte. Nach dem Umstieg auf einen "normalen" Laptop war die Welt wieder in Ordnung...
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, Datenanalyse mit R & das Ad-Oculos-Projekt

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Athomas
Beiträge: 610
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von Athomas »

Werekorden hat geschrieben: Fr Aug 20, 2021 9:27 pm Hi,

hat hier schon einmal jemand probiert RStudio auf einer Synology mittels Dockers laufen zu lassen?

Ich würde gerne mit meinem alten Ipad arbeiten.

VG
Andreas
Wenn der Prozessor im Synology-NAS (davon reden wir doch - oder?) tatsächlich eine ARM-CPU ist, wäre das Arbeiten (sofern man die Installation hinbekommt) aller Voraussicht nach auf Grund mangelnder Rechenpower und wenig RAM kein Vergnügen!

Das Arbeiten mit RStudio Server auf einem iPad ist (zumindest mit den von mir benutzten Browsern Safari und Chrome) mehr als hakelig! Ich weiß bis heute nicht, wie man einen Bereich im Editorfenster markiert :cry: !

Hat Deine Frage einen Hintergrund - oder willst Du es nur wissen?
Werekorden
Beiträge: 77
Registriert: So Feb 04, 2018 7:52 pm

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von Werekorden »

Hi,

Ich wollte für mich einen Server einrichten, damit ich nicht immer abhängig vom Labor bin. So aller home office, digital nomads usw.
Mag gerne von zu Hause arbeiten oder am Strand oder auf dem Segelboot. ;)

Danke für die Info.
Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 1541
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von EDi »

Dann miete doch was in der cloud, z.B. direkt von Rstudio https://rstudio.cloud/plans/premium?discount=academic
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.
Athomas
Beiträge: 610
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von Athomas »

EDi hat geschrieben: Di Aug 24, 2021 8:47 pm Dann miete doch was in der cloud, z.B. direkt von Rstudio https://rstudio.cloud/plans/premium?discount=academic
Wenn ich dem Link folge und "Nonprofit" auswähle, wird mir was für 34$ + Steuern pro Monat :shock: angeboten - meinst Du das ernst?
Benutzeravatar
student
Beiträge: 544
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von student »

Wenn es sich nicht um ein kritisches Projekt handelt, nutze ich meinen Laptop und sichere das Projekt zusätzlich auf OneDrive. OneDrive ist in MS 365 enthalten und privat. So synchronisiere ich auch dann meinen Desktop...
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, Datenanalyse mit R & das Ad-Oculos-Projekt

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 1541
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: RStudio mit Dockers auf Synology

Beitrag von EDi »

meinst Du das ernst?
Wieso nicht?

Das ist eine Option von vielen...

Man kann auch bei jedem x beliebigen cloud Anbieter was mieten und sich selbst die Rstudio community version aufsetzen...
Auch kein Ding, wen man es kann...
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.
Antworten