GUI mittels BAT-Datei starten

Wie rufe ich R-Funktionen auf, wie selektiere ich Daten, ich weiß nicht genau ....

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
Slimemold
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 12, 2018 2:44 pm

GUI mittels BAT-Datei starten

Beitrag von Slimemold » Fr Jan 12, 2018 2:52 pm

Ich habe ein kleines Interface mittels des tcltk-Packages in R geschrieben. Nun möchte ich, dass Nutzer in der Lage sind dieses zu starten, ohne die Kommandozeile oder R-Studio zu nutzen.
Mein Versuch war:

echo source("GUI.R") | R.exe --ess --vanilla

in eine BAT-File zu schreiben. Damit wird zwar tatsächlich eine R-Session gestartet, in der interactive() TRUE zurück gibt und das Interface kurz auf poppt, allerdings schließt es sich auch sofort wieder.
"pause" danach in der Bat file hilft ebenso wenig, wie in der R-Datei nach dem öffnen des GUI auf eine Nutzereingabe zu warten.
Hat jemand eine Idee wie man das richtig umsetzen kann?

jogo
Beiträge: 489
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: GUI mittels BAT-Datei starten

Beitrag von jogo » Fr Jan 12, 2018 3:39 pm

Hallo Slimemold,

willkommen im Forum!
Du suchst nach Rscript.exe https://stackoverflow.com/a/3415135/5414452

Gruß, Jörg

Slimemold
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 12, 2018 2:44 pm

Re: GUI mittels BAT-Datei starten

Beitrag von Slimemold » Fr Jan 12, 2018 4:20 pm

Hallo und vielen Dank schon mal.

Rscript.exe war mein erster Versuch, mittlerweile vermute ich aber, dass eine interaktive R-Session nötig ist. Dies ist mit Rscript.exe soweit ich weiß nicht möglich(?).
Ich kam soweit, dass entweder ebenfalls nur kurz das Fenster auftauchte, oder mit Pause danach zwar offen blieb, aber nicht bedienbar war.

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 418
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: GUI mittels BAT-Datei starten

Beitrag von EDi » Fr Jan 12, 2018 4:43 pm

Wäre ein web interface via shiny eine alternative?
Bitte bei fragen immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und spiegeln nicht die meines Brötchengebers.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Slimemold
Beiträge: 3
Registriert: Fr Jan 12, 2018 2:44 pm

Re: GUI mittels BAT-Datei starten

Beitrag von Slimemold » So Jan 14, 2018 4:36 pm

Du meinst anstatt das Interface mit tcltk zu erstellen?
Wäre womöglich besser gewesen, ist jedoch ein Projekt für die Uni und ich befürchte es fehlt die Zeit um von vorne zu beginnen.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast