Kasiski-Test mithilfe von R

Wie rufe ich R-Funktionen auf, wie selektiere ich Daten, ich weiß nicht genau ....

Moderatoren: EDi, jogo

Kev1807
Beiträge: 12
Registriert: Mo Mai 21, 2018 1:47 pm

Re: Kasiski-Test mithilfe von R

Beitrag von Kev1807 » So Jun 10, 2018 12:52 pm

Yopps :-D
Um alleine drauf zu kommen bin ich zu blöd :-D

Zu deinem Punkt es seien nicht alle Zahlen zw. 1 und 26: Die Zimmermann-Depesche (bestätigter Vigenere-Code) besteht auch nicht nur aus zahlen zw. 1 und 26, sodass es durchaus Vigenere sein kann ... (https://de.wikipedia.org/wiki/Zimmerman ... egram.jpeg)
Ich habe auf deinen Hinweis nochmal die Substitution durch Seite,Zeile, Wort-Nummer angefangen und das macht nach 6 Worten keinen Sinn mehr :-D (in jedem der Briefe ... :-D )

Ich bedanke mich nochmal bei allen Helfern, die ob meiner Unfähigkeit bestimmt die Häde vor dem Gesicht zusammengeschlagen haben ... :-)

consuli
Beiträge: 340
Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:18 pm

Re: Kasiski-Test mithilfe von R

Beitrag von consuli » So Jun 10, 2018 5:02 pm

Blöd und falsche Vorgehensweise sind ja zwei ganz verschiedene Dinge ...

Erscheint nicht rückblickend jedes vormals schwierige Problem einfach?

Consuli
Thanks to Steven for bringing up the best explanation for the existence and the origin of the universe, though. Especially for been a lighthouse of will-power still shining on, not only for disabled people, but any (beautiful minded) person.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast