Punkte mit Linien verbinden aber sortiert!

Wie erstelle ich Grafiken, was ist zu beachten?

Moderatoren: EDi, jogo

mpaul
Beiträge: 9
Registriert: Fr Mär 08, 2019 10:47 am

Re: Punkte mit Linien verbinden aber sortiert!

Beitrag von mpaul » Fr Mär 08, 2019 2:47 pm

Hey, eine fancy frage noch, kann ich alle die Linien die von einer kleineren zahl zu einer grösseren zahl gehn, also nur die linien die ansteigen anwählen und verändern?
ich wüsste nur das ich die stichproben am anfang verändere und zum beispiel ultra umständlich aus zwei vier stichproben mach wo ich dann nur die von klein auf gross und einzeln die von gross auf klein drin hab, aber das ist zu umständlich, das muss doch einfacher gehn.

bigben
Beiträge: 796
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Punkte mit Linien verbinden aber sortiert!

Beitrag von bigben » Sa Mär 09, 2019 7:26 pm

Das geht bestimmt auch mit stripchart. Hier ein Vorschlag aufbauend auf meinem vorherigen Lösungsvorschlag:

Code: Alles auswählen

MG_BP <- c(760,340,3137,900,3320,1682,1470,1084,2880,850,70,1390,235,2235)
MG_noBP <- c(48,722,852,1685,1385,1392,2530,1709,1980,3420,3420,3540,4080,4205)

farbe <- ifelse(sign(MG_BP - MG_noBP) > 0, "lightcoral", "lightslateblue")

x.values <- rep(c(0,1), each = 14)
plot(x.values, c(MG_BP, MG_noBP), xlim = c(-.3, 1.3))

for(i in 1:14)
  lines(x=c(0,1), y=(c(MG_BP[i], MG_noBP[i])), col=farbe[i], lwd=2)
LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast