Reporting mit R

Wie erstelle ich Grafiken, was ist zu beachten?

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
knuffikatze
Beiträge: 24
Registriert: Mi Apr 19, 2017 9:04 pm

Reporting mit R

Beitrag von knuffikatze » Mi Okt 17, 2018 11:38 am

Hallo zusammen,

ich habe in R ein paar Tabellen und Grafiken erstellt, die ich jetzt in einen Report packen möchte. Hierzu wäre es hilfreich, wenn diese Grafiken Überschriften bekommen und einigermaßen schön formatiert sind. Das ganze soll dann in eine PDF Datei sein.

Wie erstelle ich sowas in R am Besten?

Danke für eure Hilfe.

Gruß
Eva

jogo
Beiträge: 1021
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Reporting mit R

Beitrag von jogo » Mi Okt 17, 2018 11:48 am

Hallo Eva,

Du möchtest knittr verwenden :idea:
Besonders einfach wird es, wenn Du R-Studio als Oberfläche hast. Im Menü:
File / New File / R Markdown ...

Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 720
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Reporting mit R

Beitrag von bigben » Mi Okt 17, 2018 1:14 pm

RStudio, RMarkdown, knitr :!:

Siehe hierzu: https://rmarkdown.rstudio.com/lesson-1.html

Natürlich könnte man auch officer und flextable verwenden:
https://cran.r-project.org/package=officer
https://davidgohel.github.io/officer/

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

knuffikatze
Beiträge: 24
Registriert: Mi Apr 19, 2017 9:04 pm

Re: Reporting mit R

Beitrag von knuffikatze » Mi Okt 17, 2018 1:27 pm

Hallo,

vielen Dank für die schnellen Antworten. Kann ich knittr denn auch ohne R Studio benutzen?

Danke.

jogo
Beiträge: 1021
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Reporting mit R

Beitrag von jogo » Mi Okt 17, 2018 2:01 pm

Hallo Eva,

ja, man kann sich darauf verlassen, dass alle diese Sachen kommandogesteuert ablaufen - also auch ohne grafische Oberfläche.
Darf ich fragen, warum Du ohne RStudio auskommen musst?

Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 720
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Reporting mit R

Beitrag von bigben » Mi Okt 17, 2018 2:54 pm

RStudio ist kostenlos, es ist leicht zu erlernen und für die üblichen Betriebssysteme schnell heruntergeladen. Klar geht es auch ohne. DAs Package lässt sich von CRAN herunterladen: https://cran.r-project.org/package=knitr und ist gut dokumentiert: https://yihui.name/knitr/

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast