Anfängerfrage: Wie Datenbereich für Plot begrenzen?

Wie erstelle ich Grafiken, was ist zu beachten?

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
Fred
Beiträge: 1
Registriert: Fr Sep 27, 2019 1:48 pm

Anfängerfrage: Wie Datenbereich für Plot begrenzen?

Beitrag von Fred »

Hallo, ich bin blutiger Anfänger und brauche ganz kurz die Hilfe eines Profis:

Ich möchte einen Line Plot erstellen. Sagen wir meine Daten gehen hierfür von x=1 bis x=300. Wenn ich jetzt nur den Bereich von x=50 bis x=200 darstellen möchte kann ich dies ganz einfach tun mit xlim=c(50,200). Wenn ich aber jetzt innerhalb dieses Plots (die X-Achse soll weiterhin von 50 bis 200 reichen) nur daten von x=100 bis x=150 darstellen möchte, wie kann ich das erreichen ohne den Datensatz zu bearbeiten?

Mit anderen Worten der Bereich 50 bis 100 und 150 bis 200 über der X-Achse soll frei bleiben.

Hoffe das ist verständlich erklärt und es gibt hierfür eine einfache Lösung.

Danke!
bigben
Beiträge: 1787
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Anfängerfrage: Wie Datenbereich für Plot begrenzen?

Beitrag von bigben »

Meinst Du sowas?

Code: Alles auswählen

werte <- rnorm(200)
par(mfrow=c(2,1), mar=c(2.5,2.5,1,1))
plot(werte, type="l")
plot(50:150, werte[50:150], type="l", xlim=c(1, 200))
Wenn das nicht passt, liefere bitte ein paar Beispieldaten und Code, den du bislang benutzt, damit sich die Frage präzise nachvollziehen lässt.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Antworten