Grafik erstellen

Wie erweitere ich R um eigene Funktionen oder Pakete? Welches Paket ist passend für meine Fragestellung?

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
R_noob
Beiträge: 2
Registriert: Di Mär 27, 2018 6:55 pm

Grafik erstellen

Beitrag von R_noob » Di Mär 27, 2018 7:08 pm

Hallo,
ich habe einen Datensatz von letztendlich 32 Werten, basierend auf 5 Variablen A-E.
D.h. einen Wert pro mögliche Kombinationsmöglichkeit dieser Variablen (5^2). Ich möchte eine Grafik erstellen, in der sich die 5 Variablen und alle Kombinationsmöglichkeiten als überschneidende, annähernd gleich große Flächen darstellen lassen.
Wäre dies in R möglich und hat jemand einen Vorschlag oder Lösungsansatz für mein Problem?
Vielen Dank!

bigben
Beiträge: 676
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Grafik erstellen

Beitrag von bigben » Mi Mär 28, 2018 5:09 pm

Hallo,

Ich verstehe nicht, wie Du das meinst. Google mal nach scatter plot Matrix, nach Mosaic plot und nach Venn Diagramm und wenn das gewünschte nicht dabei ist, erkläre bitte etwas ausführlicher.
5^2 ist übrigens nicht 32.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

R_noob
Beiträge: 2
Registriert: Di Mär 27, 2018 6:55 pm

Re: Grafik erstellen

Beitrag von R_noob » Sa Mär 31, 2018 11:52 am

Hallo,
vielen Dank für die Antwort. 2^5 meinte ich. Das Venn Diagramm wäre die Darstellungsform, nach der ich suche. Für meinen Fall wäre dann ein 5-set Venn Diagramm die Lösung. Meine Frage wäre, ob es auch eine angewandelte Darstellungsform gäbe, bei der die entstehenden Flächen nahezu die gleiche Größe haben könnten. Ich möchte dann den Wert für die jeweilige Fläche in einer Farbintensität/Sättigungsgrad angeben.
Wäre das mit R möglich?

LG

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast