Reshape Funktion bei ganz vielen Variablen

Wie erweitere ich R um eigene Funktionen oder Pakete? Welches Paket ist passend für meine Fragestellung?

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
statistikolé
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jul 05, 2019 12:28 pm

Reshape Funktion bei ganz vielen Variablen

Beitrag von statistikolé »

Hallo ihr Lieben

Bei meinem Datensatz handelt es sich um 100 Probanden und über 2'000 Variablen. Einige Variablen wurden zu 2 Zeitpunkten erhoben, weshalb ich nun genau diese in ein long-Format bringen will, so dass jeweils die Werte von t1 und t2 untereinanderaufgeführt werden.

Dateiname: data

Ich hatte vor Folgendes auszuführen:
data_long <- data = reshape ( data , idvar = ”Participant_ID” , varying = c(“Gewicht.1″,”Gewicht.2”,“Gewicht.3″), v.names = „Gewicht“ ,
timevar = ”Zeitpunkt” , sep = ”.” , direction = ”long” )

In meinem oben genannten Beispiel wird ja nur die variable "Gewicht" zu 3 Zeitpunkten genannt. Bei mir ergeben sich aber sehr viel mehr variablen zb. Gewicht, Grösse, Werte zu Sozialer Erwünschtheit, etc. mit jeweils Werten zu zwei Erhebungszeitpunkten. Wie kann man diese Variablen alle in einem Kodierungssatz aufführen?

Liebe Grüsse und vielen Dank!

Athomas
Beiträge: 316
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: Reshape Funktion bei ganz vielen Variablen

Beitrag von Athomas »

Einige Variablen wurden zu 2 Zeitpunkten erhoben
Wenn Du "einige" sagst, gehe ich davon aus, dass andere nur einmal bzw. häufiger als zweimal vorkommen - was passiert mit denen?
Ich fürchte, Du wirst Dich etwas präziser zum Aufbau der Variablennamen äußern müssen, darin scheint ja implizit der Zeitpunkt codiert zu sein!
Es wäre sinnvoll, wenn Du ein Minibeispiel (vorher/nachher) liefern würdest!

statistikolé
Beiträge: 15
Registriert: Fr Jul 05, 2019 12:28 pm

Re: Reshape Funktion bei ganz vielen Variablen

Beitrag von statistikolé »

Vielen Dank für die Antwort.

Antworten