Multiple Lineare Regression und ML Methode

Modelle zur Korrelations- und Regressionsanalyse

Moderator: EDi

Antworten
bigben
Beiträge: 2814
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Multiple Lineare Regression und ML Methode

Beitrag von bigben »

Sorry, ich für mein Teil verstehe hier die Aufgabe nicht:

"Ich soll aber jetzt von Anfang an alle Prädiktoren im Befehl haben und die für das jeweilige Modell "unbedeutenden" Prädiktoren sowohl mit AV als auch mit UV korrelieren lassen - sodass deren Einfluss praktisch Null ist."

Ein Prädiktor ist eine UV. Warum der Nomenklaturwechsrl mitten im Satz? Und wenn ein Prädiktor eine UV ist, was soll da womit korrelieren? Außerdem wird der Einfluss des Prädiktors mit zunehmender Korrelation mit der AV immer größer und nicht kleiner.

Man könnte die nicht zu untersuchenden UV ent-korrlieren, indem man die Reihenfolge der Werte permutiert, aber das entspricht Deiner Schilderung nicht.

Will sagen: Ich bin schon bei der Statistik raus, noch lange bevor wir über Stata oder R sprechen.

Gibt es denn eine Erklärung, was mit solchem Vorgehen erreicht werden soll?

LG, Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Masterarbeit2023
Beiträge: 1
Registriert: Mo Mai 22, 2023 3:53 pm

Re: Multiple Lineare Regression und ML Methode

Beitrag von Masterarbeit2023 »

Hallo Bernhard,

ich danke dir für deine Rückmeldung und Einschätzung.

Genau wegen dieser Unklarheit habe ich eine zweite Meinung gebraucht.
Ich werde es nochmals mit dem Dozenten besprechen..

VIELEN DANK!

LG
Antworten