Zusätzliche Spalte in Tabelle von Deskriptiv Statistik

Alles zum Thema der beschreibenden Statistik

Moderator: jogo

Antworten
Nele
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jun 07, 2024 11:43 am

Zusätzliche Spalte in Tabelle von Deskriptiv Statistik

Beitrag von Nele »

Hallo,
bin absoluter Neuling in R und muss damit jetzt einen Fragebogen analysieren. Wenn ich mir die Deskriptiv Statistik ausgeben lasse, erscheint immer eine zusätzliche Spalte. Darüber steht NA, was ja eigentlich fehlende Werte bedeutet, aber ich hab keine Ahnung warum die da auftaucht. Habe auch schon für den ganzen Datensatz NA auf 0 gesetzt in der Hoffnung, dass es dann weg geht aber nix zu machen.
Hat jemand eine Idee was das genau ist und wie ich damit umgehen muss?
tabelle mit zusatz spalte.pdf
Das ist das das aus dem Environment
(42.09 KiB) 33-mal heruntergeladen
Tabelle mit NA.pdf
Das kommt in der Konsole
(39.15 KiB) 61-mal heruntergeladen
bigben
Beiträge: 2827
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Zusätzliche Spalte in Tabelle von Deskriptiv Statistik

Beitrag von bigben »

Hallo Nele,

Es gibt in R bestimmt hunderte Wege, sich Deskriptivstatistiken ausgeben zu lassen. Verrätst Du uns, wie die Daten in R gelangen und wie Du das mit der Deskriptivstatistik machst?

GLG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Nele
Beiträge: 2
Registriert: Fr Jun 07, 2024 11:43 am

Re: Zusätzliche Spalte in Tabelle von Deskriptiv Statistik

Beitrag von Nele »

Hier der Weg wie ich es mir habe ausgeben lassen, so war es in einem Tutorial angegeben. Hab es einfach kopiert und meine Variablen eingefügt.

desstaF <- describe(Food[,1:3], quant = c(0.25, 0.5, 0.75), skew = F)
desstaF <- subset(desstaF, select = -c(vars, range, se))
colnames(desstaF) <- c("N", "MEAN", "SD","MAX", "MIN", "Q1", "MEDIAN", "Q3" )
kable(desstaF, digits = 2, align = rep('c', 8))
bigben
Beiträge: 2827
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Zusätzliche Spalte in Tabelle von Deskriptiv Statistik

Beitrag von bigben »

Hallo!

Das ist leider eine unzureichende Beschreibung. R kommt primär ohne eine Funktion describe. Die muss entweder vorher definiert worden sein oder aus irgendeinen Zusatzpaket kommen. Ich kenne eine Funktion describe sowohl im Paket psych als auch im Paket Hmisc und es gibt diesen Namen auch im Paket explore. Es würde daher helfen zu wissen, ob und ggf. welches dieser Pakete im Tutorial vorher importiert wurden.
Ich habe für Dich vorläufig mal Links zu den Hilfeseiten verschiedener Funktionen dieses Namens:
https://www.rdocumentation.org/packages ... s/describe
https://www.rdocumentation.org/packages ... s/describe
https://cran.r-project.org/web/packages ... cribe.html

Warum stört es dich, wenn R nachzählt, wieviele unausgefüllte Items in dem Fragebogen vorkommen? In der Regel ist das doch eine sehr hilfreiche Information?

Hast Du verstanden, dass in der zweiten Zeile von dem Code Spalten entfernt werden? Da könntest Du sicherlich auch die NA-Spalte entfernen, wenn Du das wirklich willst.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Antworten