RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
Tommy7571
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mai 24, 2024 1:19 pm

RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von Tommy7571 »

Hallo,

ich verwende RStudio (2024.04.2 Build 764) mit dem Rcmdr (2.9.2) , mit R Version 4.4.1.
Obwohl ich schon alles Mögliche ausprobiert habe, erscheint das RcmdrPlugIn.DOE (Version 0.12.5) nicht in Rcmdr unter PlugIns. Die Schaltfläche Lade PlugIn(s) unter Tools bleibt deaktiviert, auch wenn ich das PlugIn geladen habe. Das PlugIn scheint also nicht in Rcmdr geladen, die Option DOE erscheint nicht unter "Statitistics". Kann mir jemand helfen, herauszufinden, was das Problem ist. Die RVersion habe ich auch schon geändert von 4.4.0 auf 4.4.1, aber ChatGPT hat auch ekeine sinnvollen Vorschläge mehr und ich weiß nicht mehr was ich noch machen könnte...Wenn ich RcmdrPlugIn.DOE eingebe kann ich auf alle Funktionen zugreifen.

Bitte dringend um Hilfe.

Thommy7571
bigben
Beiträge: 2833
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von bigben »

Tommy7571 hat geschrieben: Di Jun 25, 2024 9:29 amObwohl ich schon alles Mögliche ausprobiert habe, erscheint das RcmdrPlugIn.DOE (Version 0.12.5) nicht
Eine Jungfrau bei Neumond als Blutopfer darzubringen ist eine Möglichkeit, die Du besser ausgelassen hättest! Es bringt nichts und die Polizei mag das nicht (frag nicht, woher ich das weiß).
Bitte dringend um Hilfe.
Wie soll man einem helfen, der schon alles Mögliche probiert hat? Wenn Du alles Mögliche probiert hast, bleibt nur noch das Unmögliche. Und das ist unmöglich.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Tommy7571
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mai 24, 2024 1:19 pm

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von Tommy7571 »

Hallo, ich hatte es vorher noch aussichtsloser beschrieben und hoffte, dass niemand jetzt diesen Weg gehen würde. Aber es stimmt natürlich, wenn ich alles Mögliche getan habe dann bleibt nichts mehr übrig.
Allerdings bin ich - trotz Erfahrungen mit anderen Programmiersprachen - Anfänger was R betrifft, also "alles Mögliche" aus meiner Sicht. Daher müsste derjenioge, der mir hilft den totalen Überblick haben und dann könnte man doch nacheinander alle Möglichkeiten durchgehen. Ich sehe jedenfalls keine Möglichkeit mehr erst einmal.
Aber irgendeinen Grund muss es ja geben und irgendwo muss man ja anfangen.
Fangen wir damit an, dass der Button "Lade PlugIns" deaktiviert ist, obwohl ein PlugIn geladen ist.
Ich habe Version R,, Version RStudio und Version Rcmdr überprüft. Welche Gründe sind außer Versionsproblemen noch denkbar?
Ist überhaupt alles so wenig kompatible, dass R 4.4.1 Rode nicht mit R 4.4.0 kompatibel ist?
Welche PlugIns außer dem RcmdrPlugIn.DOE könnte man noch testen, die bekanntermaßen laufen sollten?

Danke

Thommy7571
Athomas
Beiträge: 773
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von Athomas »

Ich kann mir schwer vorstellen, dass Du hier jemanden triffst, der ebenfalls diesen "R Commander" benutzt.
So wie ich das verstehe, ist er - im Zusammenspiel mit RStudio - ein Sub-GUI, das verhindern soll, dass man R lernt :lol: !?
bigben
Beiträge: 2833
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von bigben »

Tommy7571 hat geschrieben: Mi Jun 26, 2024 8:29 amHallo, ich hatte es vorher noch aussichtsloser beschrieben und hoffte, dass niemand jetzt diesen Weg gehen würde.
Hallo Tommy,

es ging mir nicht darum, ob etwas zu negativ beschrieben ist und auch nicht um Wortklauberei; es ging mir darum, dass die Fragestellung dysfunktional ist dem Gefragten und damit Dir nicht hilft. Wenn Du hier einen RCommander-Nutzer finden solltest, und Athomas' Zweifel sind sehr berechtigt, dann wirst Du schon beschreiben müssen, welche Schritte Du zur Installation unternommen hast. Nur dann kann ein möglicher Helfer erkennen, ob das soweit richtig war oder nicht und welche Schritte und Wege vielleicht fehlen oder alternativ beschritten werden können. Fass das bitte als konstruktive Kritik auf und versetzt Dich in die Position eines möglichen Beantworters.

Zum Beispiel
obwohl ein PlugIn geladen ist.
Wie hast Du das verifiziert?

VG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Tommy7571
Beiträge: 12
Registriert: Fr Mai 24, 2024 1:19 pm

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von Tommy7571 »

Hallo,
Ich habe das Problem gerade gelöst. Das Problem war mehr oder weniger ChatGPT - oder mein Glaube an die KI-Kompetenz....
ChatGPT bestand darauf, dass es unter "Statistiken" einen Menüpunkt namens "DOE" geben sollte, was nicht der Fall war. Ich fand ich das eigentlich seltsam, da mein RCommander - so wie er installiert war – immerhin einen Menüpunkt "Design" mit recht DOE-relevanten Einträgen hatte, aber habe ihm doch geglaubt. Jetzt habe ich gerade ein Tutorial für die Nutzung des PlugIns mit RCommander gefunden und es hat mir bestätigt, dass es nur die Menüoption "Design" mit erweiterten Auswahlmöglichkeiten gibt. Außerdem war eine Neuinstallation von RStudio fällig, wobei ich das DOE-PlugIn auswählen musste, um es zu laden - damit war es definitiv geladen und ergab dieselben Möglichkeiten wie vorher… Offenbar ist der Menüpunkt „PlugIns Laden“ deaktiviert, wenn keine anderen PlugIns geladen sind, die integriert werden könnten, oder sowie RcmdrPlugDOE geladen ist.
PlugIns scheinen stark von Paketen getrennt zu werden, denn sind nicht in der Paketliste. Ich sehe auch keinen Button, um PlugIns in RStudio
zu laden. In RCmdr scheint sich nur das RcmdrPlugIn.DOE laden zu lassen. Kann es sein, dass PlugIn Programmierung in R fast nicht existent ist?
Kann mir jemand einen Tip geben, in welcher Sprache PlugIns programmiert werden. Ich würde auch gerne in Kontakt mit den Entwicklern des PlugIns kommen.

Grüße

Thommy7571
Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 1602
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: RcmdrPlugIn.DOE wird nicht in Rcmdr integriert

Beitrag von EDi »

Ich habe das Problem gerade gelöst. Das Problem war mehr oder weniger ChatGPT - oder mein Glaube an die KI-Kompetenz....
ChatGPT bestand darauf, dass es unter "Statistiken" einen Menüpunkt namens "DOE" geben sollte, was nicht der Fall war.
Und du behelligst hier Menschen (keine LLMs!) mit halbwahrheiten von Künstlicher Dummheit? Ich hab da echt besseres zu tun, als LLMs zu korrigieren...

Kann es sein, dass PlugIn Programmierung in R fast nicht existent ist?
Bei 21.000 Paketen kann davon nicht die Rede sein, oder?
Aber ja der Rcmdr ist glaube ich nicht mehr so viel genutzt...
Kann mir jemand einen Tip geben, in welcher Sprache PlugIns programmiert werden.
Das dürfte TCL/TK sein, siehe https://socialsciences.mcmaster.ca/jfox ... lugins.pdf
Ich würde auch gerne in Kontakt mit den Entwicklern des PlugIns kommen.
Siehe
https://cran.r-project.org/web/packages ... index.html

unter "Maintainer"
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.
Antworten