Fehler: Variablen scheinen innerhalb der Gruppe konstant zu sein

Varianzanalyse, Diskriminanzanalyse, Kontingenzanalyse, Faktorenanalyse, Clusteranalyse, MDS, ....

Moderator: EDi

Antworten
wbart
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mär 16, 2018 4:08 pm

Fehler: Variablen scheinen innerhalb der Gruppe konstant zu sein

Beitrag von wbart » Di Aug 07, 2018 2:58 pm

Hallo,

ich möchte eine lineare Diskriminanzanalyse mit folgenden Daten manchen:

Code: Alles auswählen

> Zusammenfassung_der_Daten
   Substanz     y  x1  x2   x3        x4  x5
1         A 55.73  88 114 0.80        20  28
2         B 12.99  35 194 1.01        NA  64
3         C  3.40  81 131 0.46        20  28
4         D  7.26  NA  NA   NA        NA  NA
5         E 16.23 102 119 1.60        36  68
6         F 11.38  59 104 1.00        17  NA
7         G  5.46  NA  NA   NA        NA  NA
8         H  8.19  NA  NA   NA        NA  NA
9         I 49.53  88 114 0.80        20  28
10        J 10.18  60  76   NA        NA  NA
11        K 25.22  NA 100   NA        NA  NA
12        L 21.19  96  94   NA        NA  NA
13        M  6.80  76 165   NA        NA  NA
14        N 11.97  66 193   NA        NA  NA
15        O 13.20  99 194 1.52         3   8
16        P 17.45  79 137 1.12        12  27
> 
verwendet habe ich das MASS Package mit folgender Formel:

Code: Alles auswählen

lda(formula = y~x1+x2+x3+x4+x5, data=Zusammenfassung_der_Daten)
ich bekomme folgende Fehlermeldung:

Error in lda.default(x, grouping, ...) :
Variablen 1 2 3 4 5 scheinen innerhalb der Gruppen konstant zu sein


Ich habe im Internet recherchiert aber ich verstehe es nicht.

Ich möchte außerdem noch ein Vorhersagemodel kreieren und werde dazu einen weiteren Post in der Rubrik Regressionsmodelle erstellen.

VG
Werner

bigben
Beiträge: 720
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Fehler: Variablen scheinen innerhalb der Gruppe konstant zu sein

Beitrag von bigben » Di Aug 07, 2018 3:51 pm

Warum glaubst Du, dass dieser Datensatz für eine Lineare Diskriminanzanalyse eignen sollte? Wikipedia schreibt
Die Diskriminanzanalyse ist eine Methode der multivariaten Verfahren in der Statistik und dient der Unterscheidung von zwei oder mehreren Gruppen
. Ist y wirklich eine Beschreibung von Gruppen? Sieht eher wie ein kontinuierlich gemessener Wert als wie eine Gruppenvariable aus.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

wbart
Beiträge: 37
Registriert: Fr Mär 16, 2018 4:08 pm

Re: Fehler: Variablen scheinen innerhalb der Gruppe konstant zu sein

Beitrag von wbart » Di Aug 07, 2018 4:32 pm

Und schon der erste Denkfehler .
Danke

jogo
Beiträge: 1020
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Fehler: Variablen scheinen innerhalb der Gruppe konstant zu sein

Beitrag von jogo » Mi Aug 08, 2018 8:48 am

Code: Alles auswählen

library("MASS")
lda(Species ~ ., data=iris)
example(lda)
?lda
Gruß, Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste