Pfadmodell mit Moderator in R ?

Wie rufe ich R-Funktionen auf, wie selektiere ich Daten, ich weiß nicht genau ....

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
ini
Beiträge: 8
Registriert: Mi Mär 20, 2019 8:43 am

Pfadmodell mit Moderator in R ?

Beitrag von ini » Mi Apr 17, 2019 9:34 am

Hallo ihr Lieben,

ich habe eine generelle Frage. Und zwar wüsste ich gerne, ob es möglich ist ein Pfadmodell für eine Moderation zu erstellen?!
Ich habe bereits einiges dazu gelesen, finde aber im Bezug auf Pfadmodelle immer nur Beispiele mit Mediationen. Daher bin ich mittlerweile der Meinung, dass dies nicht möglich ist, da der Moderator im Gegensatz zum Mediator eine unabhängige Variable ist.
Ein Kommentar meiner Betreuerin verunsichert mich jedoch, ob es nicht doch eine Möglichkeit gibt, die mir nur leider nicht bekannt ist.

Ich würde mich sehr über Hilfe freuen.
Vielen Dank bereits im Voraus :) !
LG

jogo
Beiträge: 1189
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Pfadmodell mit Moderator in R ?

Beitrag von jogo » Mi Apr 17, 2019 10:18 am

Hallo ini,

schau mal in die TaskViews auf CRAN, ob Du dort etwas findest.
Ansonsten ist Deine Frage so allgemein, dass sie nichts mit R zu tun hat; denn ob eine bestimmte Art von Verfahren existiert oder nicht, hängt keinesfalls von R ab.

Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 833
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Pfadmodell mit Moderator in R ?

Beitrag von bigben » Mi Apr 17, 2019 2:56 pm

Hallo ini,

wenn auf statistik-forum.de von Mediator- und Moderatoranalyse die Rede ist, dann beziehen sich die Postenden meist auf das PROCESS-Makro von Hayes. Das ist für SPSS geschrieben. Klassischerweise hat man solche Dinge als Pfadmodell händisch mit Lavaan erstellt, jetzt gibt es aber auch ein package für R, dass sich in Aufbau und Möglichkeiten an Hayes' PROCESS orientiert.
Schau mal hier: http://rpubs.com/cardiomoon/468602
und dann hier: https://cran.r-project.org/package=processR

Ich könnte mir vorstellen, dass das die Antwort zu Deiner Frage ist.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: jogo und 1 Gast