Gruppierung für mehrere Plots

Wie erstelle ich Grafiken, was ist zu beachten?

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
pamo
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jul 12, 2019 8:58 am

Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von pamo » Fr Jul 12, 2019 10:14 am

Hallo zusammen,

ich beschäftige mich nach ein paar Jahre Abwesenheit, beruflich mal wieder etwas intensiver mit den Vorzügen von R. Ich verwende es bisher um Verschleißdaten von Fahrzeugen zu analysieren. Dabei bin ich auf ein vermutlich kleines Hindernis gestoßen. Und zwar möchte ich gerne die Daten je Fahrzeugtyp in ein extra Diagramm packen.

Derzeit sieht das ganze wie folgt aus (siehe Anhang):

Code: Alles auswählen

data <- read.csv2(file="Profildaten.csv", header=TRUE, sep=";")
data_df <- data.frame(ArMass=data$VV_ArMass,Fahrzeugtyp=data$Fahrzeugtyp)

plot(data_df$ArMass, ylim = range(1375:1390), col=data_df$Fahrzeugtyp, xlab= "Häufigkeit", ylab="ArMass")
legend("topright", inset = .05, title = "Fahrzeugtypen",legend= unique(data_df$Fahrzeugtyp)
       ,fill = c(1:6), cex=0.8)

set.seed(1)
data <- data_df(Fahrzeugtyp)
data %>% 
  group_by(Fahrzeugtyp) %>%
  summarise(no_rows = length(Fahrzeugtyp))
Ich habe 2 Spalten. Einmal die eigentlichen Messwerte und den dazugehörigen Fahrrzeugtyp.

Jetzt würde ich gerne für jeden Fahrzeugtyp ein eigenes Diagramm erstellen.

Hat jemand einen Typ, wie ich dies am einfachsten anstellen kann, ohne das ich jeden Fahrzeugtyp extra filtern muss? Also ala plot … Group by Fahrzeugtyp? Geht so etwas?

Vielen Dank

Grüße

Pascal
Dateianhänge
verschleiss.jpeg

Athomas
Beiträge: 246
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von Athomas » Fr Jul 12, 2019 11:52 am

Hat jemand einen Typ, wie ich dies am einfachsten anstellen kann, ohne das ich jeden Fahrzeugtyp extra filtern muss? Also ala plot … Group by Fahrzeugtyp? Geht so etwas?
ggplot mit facet_wrap!

pamo
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jul 12, 2019 8:58 am

Re: Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von pamo » Mo Jul 22, 2019 9:56 am

Athomas hat geschrieben:
Fr Jul 12, 2019 11:52 am
ggplot mit facet_wrap!
Danke. Ich habe es jetzt mal ausprobiert. Komischerweise funktioniert es irgendwie nur beim ersten Diagramm... Insgesamt sollten es 5 sein...

Code: Alles auswählen

p <- qplot(data_df$Kilometerstand, data_df$ArMass)+ xlab("Laufleistung")+ ylab("ArMass") + ggtitle('ARMass nach Kilometer')
p <- p + facet_wrap(~ data_df$Fahrzeugtyp)

p <- ggplotly(p)
p
data_df enthält alle Fahrzeugtypen und insgesamt 7910 objekte
ArMass.jpeg
Hat jemand einen Tip, woran dies liegen könnte bzw. wie ich es beheben kann?

Vielen Dank

Grüße

Pascal

Athomas
Beiträge: 246
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von Athomas » Mo Jul 22, 2019 11:21 am

https://ggplot2.tidyverse.org/reference/qplot.html
qplot is a shortcut designed to be familiar if you're used to base plot(). It's a convenient wrapper for creating a number of different types of plots using a consistent calling scheme. It's great for allowing you to produce plots quickly, but I highly recommend learning ggplot() as it makes it easier to create complex graphics.
Das kann ich nur unterstützen, ich sage sogar: Finger weg von qplot!

Wenn Du Spieldaten liefern würdest, könnte ich mir das mal angucken!?

bigben
Beiträge: 1057
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von bigben » Mi Jul 24, 2019 2:36 pm

pamo hat geschrieben:
Mo Jul 22, 2019 9:56 am
Hat jemand einen Tip, woran dies liegen könnte bzw. wie ich es beheben kann?
Drei Tipps:
1. Wenn keine Daten geplottet werden, solltest Du als erstes mal schauen, ob denn auch wirklich Daten zum plotten da sind. Nicht, dass Du mit einem unvollständigen Datensatz versuchst, alle Daten zu plotten.
2. Gibt es Warn- oder Fehlermeldungen, wenn Du diesen Code laufen lässt? ggplot2 ist doch eigentlich recht geschwätzig.
3. Für die Fehlersuche würde ich den Schritt mit dem ggplotly erstmal weglassen. Dann kannst Du eingrenzen, ob das Problem eher bei im Kontext ggplot2 oder eher im Kontext plotly zu suchen ist.

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

pamo
Beiträge: 4
Registriert: Fr Jul 12, 2019 8:58 am

Re: Gruppierung für mehrere Plots

Beitrag von pamo » Mo Jul 29, 2019 4:24 pm

Danke für eure Hilfe. Nachdem ich es auf ggplot2 umgestellt habe, läuft es wie es soll... :-)

Danke

Antworten