Sub Datensatz per Zufallsgenerator Verkleinern

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
farngarten
Beiträge: 52
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Sub Datensatz per Zufallsgenerator Verkleinern

Beitrag von farngarten » Fr Okt 11, 2019 11:20 am

Hallo,
wie kann ich einen Subdatensatz. per Zufallsauswahl auf eine bestimmte Anzahl verkleinern?
Ich hab zwei unterschiedlich große Subdatensätze Männer vs. Frauen. und möchte beide gleichgroß haben.

Code: Alles auswählen

k_m <- subset(k, v_1 == "maennlich")
k_w <- subset(k, v_1 == "weiblich")
Gibts ne Lösung, die anfändertauglich ist? R Studio.


Danke für Eure Hilfe
Martin

Hufeisen
Beiträge: 122
Registriert: Fr Aug 31, 2018 6:34 pm

Re: Sub Datensatz per Zufallsgenerator Verkleinern

Beitrag von Hufeisen » Fr Okt 11, 2019 1:10 pm

Hier in 3 Zeilen.

Code: Alles auswählen

Gruppe_A <- rownames(mtcars)[mtcars$am == "1"] # Wagen mit Handschaltung
Gruppe_B <- rownames(mtcars)[mtcars$am == "0"] # Wagen mit Automatik

# händisch gucken, welche Gruppe weniger Elemente enthält 
length(Gruppe_A)
length(Gruppe_B) # B ist länger

# so viele Elemente aus Gruppe B auswählen, wie in Gruppe A sind
Gruppe_B[sample(1:length(Gruppe_B), length(Gruppe_A))]

farngarten
Beiträge: 52
Registriert: Fr Dez 08, 2017 6:42 am

Re: Sub Datensatz per Zufallsgenerator Verkleinern

Beitrag von farngarten » Sa Okt 12, 2019 10:38 am

Ah , Danke, ich probier das aus

Antworten