Erstellen neuer Variablen in R

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Benutzeravatar
student
Beiträge: 415
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: Erstellen neuer Variablen in R

Beitrag von student »

Hallo Gottchen,

zu
Wie kann man denn in R Unterschiede zwischen zwei Variablen (wäre das Wort jetzt hier richtig angebracht?) z.B. Mann/Frau untersuchen? Zum Beispiel, ob sich in meinem Datensatz Männer und Frauen hinsichtlich Ihres Alters oder der zentralen Tendenz unterscheiden?
nur ein Angebot: Schau mal hier!
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, Datenanalyse mit R & das Ad-Oculos-Projekt

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)

bigben
Beiträge: 1431
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Erstellen neuer Variablen in R

Beitrag von bigben »

Ach ja, der Mensch in den von Student verlinkten Videos, hat auch ein deutschsprachiges Buch zur Einführung R geschrieben. Ich selbst hab's nicht gelesen und es ist inzwischen 10 Jahre alt, aber wenn Dir die Videos so gefallen dass Du mehr vom gleichen Autor lesen willst und wenn es was deutsches sein soll, dann hier die Daten dazu:

Günter Faes, Einführung in R: Ein Kochbuch zur statistischen Datenanalyse mit R, ISBN-10: 3833491841
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Gottchen
Beiträge: 10
Registriert: Sa Mai 16, 2020 7:22 pm

Re: Erstellen neuer Variablen in R

Beitrag von Gottchen »

Ein Kochbuch, haha, genial, danke! Kann man die Unterschiede theoretisch nicht auch durch Anzeigen eines Boxplots ablesen?

Am Beispiel eines anderen Datensatzes auch mit Geschlecht im Datensatz:

Code: Alles auswählen

daten $ sex <- factor (daten $ sex, labels=c ( "male" , "female" ))
dataf <-dplyr :: filter (daten,sex == "female" )
datam <-dplyr :: filter (daten,sex == "male" )
boxplot (daten $ age ~ daten $ sex, main= "Alterstruktur der Geschlechter in der Stichprobe" ,
xlab= "Geschlecht" , ylab= "Alter in Jahren" , col=c ( "blue" , "red" ))
boxplot (

Code: Alles auswählen

boxplot (daten $ age ~ daten $ sex, plot= "F" )
## $stats
## [,1] [,2]
## [1,] 17.0 16
## [2,] 25.5 27
## [3,] 30.0 31
## [4,] 34.0 35
## [5,] 42.0 46
## attr(,"class")
## male
## "integer"
## $n
## [1] 83 83
##
## $conf
## [,1] [,2]
## [1,] 28.52587 29.61258
## [2,] 31.47413 32.38742
## $out
## numeric(0)
## $group
## numeric(0)
## $names
## [1] "male" "female"boxplot (daten $ age ~ daten $ sex, plot= "F" )
## $stats
## [,1] [,2]
## [1,] 17.0 16
## [2,] 25.5 27
## [3,] 30.0 31
## [4,] 34.0 35
## [5,] 42.0 46
## attr(,"class")
## male
## "integer"
## $n
## [1] 83 83
##
## $conf
## [,1] [,2]
## [1,] 28.52587 29.61258
## [2,] 31.47413 32.38742
## $out
## numeric(0)
## $group
## numeric(0)
## $names
## [1] "male" "female"
Was habe ich jetzt hiermit herausbekommen? Die Datenauswertung fällt mir trotzdem schwer.

bigben
Beiträge: 1431
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Erstellen neuer Variablen in R

Beitrag von bigben »

Ein Boxplot ist ein Boxplot, ein Test ist ein Test, beide leisten verschiedenes. Keinesfalls macht es Sinn, irgendwelche Funktionen aufzurufen ohne vorher zu wissen, welche Fragen das dahinterstehende statistische Verfahren beantwortet.

LG, Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

ruedi_br
Beiträge: 96
Registriert: Do Mär 01, 2018 3:53 pm

Re: Erstellen neuer Variablen in R

Beitrag von ruedi_br »

Googeln würde ja schon weiterhelfen, was die eine oder andere Grafik leisten kann, z.B.
https://www.r-graph-gallery.com/boxplot.html
VG
Ruedi
fortune(111)

Antworten