R-forum.de

Interessantes ohne bestimmtes Thema!

Moderator: student

Antworten
Athomas
Beiträge: 769
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

R-forum.de

Beitrag von Athomas »

Ich bin seit langem mal wieder auf unser "Gegenstück" R-Forum.de geraten - und habe mit Schrecken festgestellt, dass man da jetzt massenhaft "hochwertige, rechtlich registrierte Führerlizenzen" und "Beste gefälschte EURO- und DOLLAR-NOTEN, DIPLOME, Ausweise, Visa" kaufen kann :evil: .

Die Seite ist völlig vergammelt und wird augenscheinlich von niemandem mehr gepflegt - der Betreiber ("Supported by") STATWORX - offenbar eine richtige Firma mit richtigen Kunden - sollte sich was schämen!

Macht man sich eigentlich selbst strafbar, wenn man auf seiner Website offensichtlich kriminellen Anbietern ein (R- :lol: ) Forum bietet?
bigben
Beiträge: 2776
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: R-forum.de

Beitrag von bigben »

Die Frage habe ich mir auch schon gestellt. Aber vielleicht merkt die eine oder der andere eher, dass das der falsche Ort ist, Fragen zu stellen.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Benutzeravatar
student
Beiträge: 674
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: R-forum.de

Beitrag von student »

Dieses Frage
Macht man sich eigentlich selbst strafbar, wenn man auf seiner Website offensichtlich kriminellen Anbietern ein (R- :lol: ) Forum bietet?
stelle ich mir auch immer wieder!

Ich scanne das Forum (mehrmals) täglich, weil ich Ärger vermeiden möchte. Ich habe in der Tat bedenken, wenn ich derartige Angebote nicht entferne, dass mich Geschädigte versuchen haftbar zu machen. So nach dem Motto "Student ist mit dem Forum der Inverkehrbringer des kriminellen Inhalts!".

Wahrscheinlich hat STATWORX gemerkt, dass die Kundenakquise über das Forum nicht richtig läuft und deswegen niemand zur Pflege abgestellt ist? :?
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, Datenanalyse mit R & das Ad-Oculos-Projekt
Das Ad-Oculos-Projekt auf YouTube

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
bigben
Beiträge: 2776
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: R-forum.de

Beitrag von bigben »

Ja, das war bestimmt mal so ein Strohfeuerprojekt. Irgendwer hat gelesen ,oder sich von einem online-Coach sagen lassen, dass man was mit social Media machen und eine "Community" aufbauen muss. Da kam die Übernahmegelegenheit des vom Administrator vernachlässigten Statistik Forums gerade recht und bei der Analyse hat man dann festgestellt, dass da ein Statistik- und ein SPSS und ein Stata-Forum dabei sind und also noch was fehlt und so kam eins zum anderen.

Im Hype wollte man "noch weit umfangreicheren Content" erstellen, siehe diesen Thread: http://www.r-forum.de/allgemeine-inform ... t1.html#p6

Bis es dann drei Wochen später nicht mehr sexy war.
Ich habe nie nennenswerte Aktivität von Statworx im R-Forum oder im Statistik-Forum gesehen.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Athomas
Beiträge: 769
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: R-forum.de

Beitrag von Athomas »

Interessanter Link! Da hat es der wegweisende Beitrag
Hello everyone, I am a newbie and I am very interested to post in this forum site.
mit den Links

Code: Alles auswählen

Best Mobile App Development Companies Dubai
Android App Development Company In Dubai
im Fußbereich geschafft, seit September 2018 zu überleben...
jogo
Beiträge: 2086
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: R-forum.de

Beitrag von jogo »

Das Verrotten jenes Forums ist ein altes Problem. Nach der Übernahme habe ich dort noch einmal den Versuch gestartet, dass Spam entfernt wird per "Nachricht melden". Eigentlich rühmte sich die Firma, dass es Moderatoren gibt für das Forum, was ich aber bezweifle.
Erst haben die ewig nicht geantwortet. Als ich wiederholt auf die Missstände aufmerksam gemacht habe, wollten die mich als Moderator gewinnen.
bah.
Danach habe ich mich von dem Forum abgemeldet.

In dem oben genannten thread hatte ich meine Meinung zu der Nichtmoderation geschrieben.

Ich habe mir den Spaß gemacht und mir gerade in dem Forum die aktiven Themen angesehen ... alles klar.
Die lassen auch ihr STATA-Forum verrotten, nur ihr SPSS-Forum scheint gepflegt zu werden.

Laut https://www.statworx.com/kontakt/ ist es sogar eine deutsche Firma. Wenn sich jemand die Mühe macht und die Anzeige stellt, kann es eventuell teuer werden für den Betreiber.

Gruß, Jörg
bigben
Beiträge: 2776
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: R-forum.de

Beitrag von bigben »

jogo hat geschrieben: Do Feb 29, 2024 11:39 amDie lassen auch ihr STATA-Forum verrotten, nur ihr SPSS-Forum scheint gepflegt zu werden.
Im www.statistik-forum.de und www.spss-forum.de haben jeweils zwei Teilnehmer-Moderatoren: PonderStibbons und Holgonaut. Es würde mich nicht wundern, wenn PonderStibbons dafür hauptverantwortlich ist, dass in diesen beiden Foren aufgeräumt ist (nicht gegen Holgonaut gerichtet, PonderStibbons scheint mir nur hochfrequenter aktiv zu sein).

Ein einzelner Moderator mit Hingabe kann ein Forum weitgehend am Laufen halten, wenn man dann doch mal einen Administrator braucht kann das so aussehen: http://www.statistik-forum.de/nutzung-d ... 11896.html oder so: http://www.statistik-forum.de/nutzung-d ... 11356.html

Wahrscheinlich war es klug von Jörg, sich nicht als Moderator für das Forum gewinnen zu lassen -- wer weiß, ob Du da jemals wieder herausgekommen wärst :lol:
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Benutzeravatar
student
Beiträge: 674
Registriert: Fr Okt 07, 2016 9:52 am

Re: R-forum.de

Beitrag von student »

Nun wurde ich noch auf einen Punkt neben den Foren-Beiträgen aufmerksam, den ich immer strikt verfolge: Das Recht auf User-Löschung! Dieser Wunsch wird ab und an vorgetragen und von mir schnellst möglich umgesetzt, weil da mir dann die DSGVO im Nacken sitzt. Das kann zu einem Problem für Statworx werden...
Viele Grüße,
Student
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
faes.de, Datenanalyse mit R & das Ad-Oculos-Projekt
Das Ad-Oculos-Projekt auf YouTube

Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen! (Kant)
bigben
Beiträge: 2776
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: R-forum.de

Beitrag von bigben »

Gestern und heute ist das Forum dort nicht erreichbar- nur eine Platzhalterseite von Strato.
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte
Antworten