Haushaltseinkommen ausrechnen

Allgemeine Statistik mit R, die Test-Methode ist noch nicht bekannt, ich habe noch keinen Plan!

Moderatoren: EDi, jogo

Antworten
starter
Beiträge: 1
Registriert: Do Jun 28, 2018 12:12 pm

Haushaltseinkommen ausrechnen

Beitrag von starter » Do Jun 28, 2018 12:51 pm

Hallo! Ich habe ein kleines Problem in R, es geht um folgendes:

Ich möchte das Median Haushalsteinkommen von 1-Personen Haushalten in Deutschland ausrechnen.
Ich habe folgende Daten, in insgesamt vier verschiedenen Datensätzen (sie heißen P,R,D und H)
HX050 = "äquivalisierte Haushaltsgröße", welche im H Datensatz drin ist, ich definiere also in R:

H1<-H$HX050==1

H1 sind dann alle Haushalte, wo 1 Person drin lebt.

HY020 ="das gesamte verfügbare Haushaltseinkommen", auch im H Datensatz (für alle Haushalte) Wenn ich jetzt aber nur das Haushaltseinkommen von den H1 Haushalten möchte, wie rechne ich das aus, mit welchen Befehlen?

Danke und LG!!

jogo
Beiträge: 992
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Haushaltseinkommen ausrechnen

Beitrag von jogo » Do Jun 28, 2018 2:44 pm

Hallo starter,

willkommen im Forum!
starter hat geschrieben:
Do Jun 28, 2018 12:51 pm
Hallo! Ich habe ein kleines Problem in R, es geht um folgendes:

Ich möchte das Median Haushalsteinkommen von 1-Personen Haushalten in Deutschland ausrechnen.
Ich habe folgende Daten, in insgesamt vier verschiedenen Datensätzen (sie heißen P,R,D und H)
HX050 = "äquivalisierte Haushaltsgröße", welche im H Datensatz drin ist, ich definiere also in R:

Code: Alles auswählen

H1<-H$HX050==1
H1 sind dann alle Haushalte, wo 1 Person drin lebt.
Das sehe ich anders:
wenn H ein Dataframe ist, dann liefert H$HX050==1 einen Vektor mit logischen Werten (TRUE/FALSE).

HY020 ="das gesamte verfügbare Haushaltseinkommen", auch im H Datensatz (für alle Haushalte) Wenn ich jetzt aber nur das Haushaltseinkommen von den H1 Haushalten möchte, wie rechne ich das aus, mit welchen Befehlen?
Vielleicht möchtest Du sowas:

Code: Alles auswählen

H1 <- subset(H, HX050==1)
median(H1$HY020)
oder

Code: Alles auswählen

median(H$HY020[H$HX050==1])
oder

Code: Alles auswählen

median(H[H$HX050==1, "HY020"])
Vielleicht möchtest Du den Median auch für die anderen Gruppen von Haushalten bestimmen, dann z.B.:

Code: Alles auswählen

tapply(H$HY020, H$HX050, FUN=median)
Gruß, Jörg
p.s.:
Bitte verwende zukünftig Formatierungen: viewtopic.php?f=20&t=29

consuli
Beiträge: 358
Registriert: Mo Okt 10, 2016 8:18 pm

Re: Haushaltseinkommen ausrechnen

Beitrag von consuli » Do Jun 28, 2018 8:41 pm

Ist der Median denn nicht mehr das 50%-Quantil? :o

Consuli
A joystick, a compass and a somewhat erratic RPM-indicator.

jogo
Beiträge: 992
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Haushaltseinkommen ausrechnen

Beitrag von jogo » Fr Jun 29, 2018 8:23 am

Hallo Consuli,

danke, dass Du mich auf diesen Lapsus aufmerksam machst. Ich hatte gelesen das gesamte verfügbare Haushaltseinkommen - und schon hatte sich die Funktion sum() in meinen Gedankengang eingeschlichen.
Ich werde meine Antwort überarbeiten.

... erledigt.

Gruß, Jörg

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast