Die Suche ergab 1481 Treffer

von bigben
Di Jul 07, 2020 6:39 pm
Forum: Statistik mit R
Thema: Testauswahl für Hypothesen
Antworten: 2
Zugriffe: 42

Re: Testauswahl für Hypothesen

H3 und H4 klingen nach Korrelationsrechnung. H1 und H2 nach Regression mit Interaktionsterm. H5 muss genauer erklärt werden. Vielleicht ein Pfadmodel. Vorrangig muss man wohl Fragen, welche der genannten Verfahren Dir bekannt sind bzw mit welchen Du Dich vertraut fühlst.
von bigben
Mo Jul 06, 2020 11:48 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Windrichtung berechnen, for loop
Antworten: 10
Zugriffe: 146

Re: Windrichtung berechnen, for loop

Hallo Sarah, Allerdings wie bekomme ich da nun eine Tabelle mit den Ergebnissen raus? bei mir passiert da leider gar nichts.. Also wenn ich die drei von dir zitierten Code-Blöcke per copy und paste der Reihe nach in eine R Konsole eingebe, dann kommt da eine Tabelle mit 10 Zeilen und 16 Spalten hera...
von bigben
Sa Jul 04, 2020 6:43 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Fehler identifizieren und entfernen
Antworten: 4
Zugriffe: 77

Re: Fehler identifizieren und entfernen

Nein, das zeigt an, dass in Zeile 49 der kleinste Wert von height_of_diam vorkommt. Mein Gedanke war, dass Du Dir mit subset die Daten heraussuchst, die in dem Kästchen unten links ("90") stehen und von diesen Daten mit which.min herausfindest, in welcher Zeile der kleinste Wert von D130_sum steht. ...
von bigben
Fr Jul 03, 2020 5:06 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Windrichtung berechnen, for loop
Antworten: 10
Zugriffe: 146

Re: Windrichtung berechnen, for loop

Dein Code von ganz oben grenzt ans Unübersichtliche. Daher ist es gut, ihn in eine Funktion zu verpacken, die ich hier mal richtung nenne. Kleine Anpassungen im Code umfassen die automatische Bestimmung der Zeilenanzahl, das hinzufügen einer Variable j und ein unlist für das Ergebnis. Die Berechnung...
von bigben
Fr Jul 03, 2020 4:39 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: In einem 'dataframe' bestimmte werte verändern
Antworten: 2
Zugriffe: 39

Re: In einem 'dataframe' bestimmte werte verändern

Ganz bestimmt kann man das auch mit dplyr machen. Ich mach mal einen von vielen möglichen Vorschlägen ohne dplyr. Ich führe dabei die Hilfsvariablen "reihen" und "spalten" ein, die einfach nur die Lesbarkeit verbessern sollen. # Alle Werte aus "daten" mit seq = A sollen mit 2 multipliziert werden. r...
von bigben
Fr Jul 03, 2020 2:48 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Fehler identifizieren und entfernen
Antworten: 4
Zugriffe: 77

Re: Fehler identifizieren und entfernen

Hallo! Deinen Code habe ich nicht ganz gelesen, aber das hier springt ins Auge: data_19$height_of_diam != "NA" Willst Du da wirklich auf den String "NA" untersuchen oder auf fehlende Werte NA? Letzteres bitte mit der is.na()-Funktion. Die Warnmeldungen kommen vielleicht von fehlenden Werten. Sollte ...
von bigben
Fr Jul 03, 2020 2:39 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Windrichtung berechnen, for loop
Antworten: 10
Zugriffe: 146

Re: Windrichtung berechnen, for loop

Vielleicht kannst Du die Daten verfälschen, die Reihenfolge in den Zeilen und Spalten permutieren, willkürlich einige Datenpunkte mit Phantasiezahlen überschreiben, bis die Daten wertlos sind? Alternativ nur Phantasiezahlen posten? Müssen ja keine 60 Spalten sein.
von bigben
Fr Jul 03, 2020 2:13 pm
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Windrichtung berechnen, for loop
Antworten: 10
Zugriffe: 146

Re: Windrichtung berechnen, for loop

Mir wird nämlich bei folgendem Code ein Error angegeben: Fehler in new005[i, j] <- alpha005 + 180 : falsche Anzahl von Indizes für Matrix Wenn sich einer von uns Code ausdenkt, kann er ohne Daten von Dir nicht prüfen, ob sein Code auch Errors produziert. Es wäre daher sehr hilfreich, wenn Du geeign...
von bigben
Fr Jul 03, 2020 11:57 am
Forum: Allgemeines zu R
Thema: Windrichtung berechnen, for loop
Antworten: 10
Zugriffe: 146

Re: Windrichtung berechnen, for loop

Hi! Die Spalte hast Du in Deinem Code überall da fest codiert, wo ,1] steht. Wenn Du statt dieser 1 eine Variable j einsetzt, dann wird Dein Code gleich viel flexibler. Du kannst dann entweder manuell j <- 1 setzen oder j <- 2 oder eine for-Schleife um Deinen bisherigen Code schreiben for(j in 1:60)...