Auswertung mit if- Schleife

Alles zum Thema der beschreibenden Statistik

Moderator: jogo

Antworten
beng5806
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 09, 2019 10:50 am

Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von beng5806 » Sa Mär 09, 2019 11:01 am

Hallo liebe Mitlesende,

ich bin gerade dabei, Daten auszuwerten und stehe seit ein paar Tagen auf dem Schlauch. Nachdem ich mich durch einige Foren und R- Bücher erfolgslos durchgelesen habe, versuche ich hier mein Glück (& verzeiht bitte, wenn das im Endeffekt total einfach ist :geek: )

Ich versuche zu untersuchen, ob das eigene Verhalten X mit dem Verhalten X, das bei einer anderen Person oder/ und bei der Rezeption von Medien beobachtet wurde übereinstimmt. Einfach gesagt: jemand isst einen Apfel und die Frage ist, ob davor beobachtet wurde wie eine andere Person( real/ medial) auch einen Apfel gegessen hat. Wenn JA, soll mir das als Übereinstimmung angezeigt werden. Wenn die andere Person davor eine Birne gegessen hat, soll mir keine Übereinstimmung angezeigt werden.

Nachdem ich ein bisschen recherchiert hab, vermute ich, dass ich das über die If- Funktion lösen kann, das will aber nicht so recht klappen.

Code: Alles auswählen

Apfel <- NSSV_red {                 hier hab ich den verwendeten Datensatz genannt
  if(NSSV_red$UA04==1)              hier ist das eigene Verhalten APFEL ESSEN ==JA 
  if(NSSV_red$UA13_01==2)           hier steht das beobachtete Verhalten einer bekannten Person ==APFELESSEN JA 
  return(Übereinstimmung)           wenn beide JA soll Übereinstimmung angezeigt werden 
}
Ich bin sehr froh um jede Hilfe oder jeden Tipp, wo ich das nachlesen und auf meine Daten übertragen kann :-)

Herzlichen Dank,
Jana :)
Zuletzt geändert von jogo am So Mär 10, 2019 10:36 am, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 934
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von EDi » Sa Mär 09, 2019 12:45 pm

Das ist aber eine komische Syntax, wo hast du die denn her? Woher kommt eigentlich der Begriff if-Schleife? Kenne ich nicht...

Trotz eines fehlenden reproduzierbaren Beispiels versuche ich mich mal an einer Lösung. Falls diese nicht passt kann ich ohne reproduzierbares Beispiel nicht weiterhelfen.

Code: Alles auswählen

ifelse(NSSV_red$UA04==1 & NSSV_red$UA13_01==2, "Übereinstimmung", "Keine Übereinstimmung") 
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

beng5806
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 09, 2019 10:50 am

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von beng5806 » So Mär 10, 2019 10:09 am

Die hab ich aus einem Buch (R für Dummies :lol: ), und in einigen Internetforen gelesen und hatte gehofft, die einfach übertragen zu können.
Ob es den Begriff if- Schleife tatsächlich gibt, weiß ich ehrlich gesagt nicht. Ich hatte den Tipp bekommen, die "If- Schleife von SPSS auf R zu übertragen", bin aber wie gesagt mit den einzelnen Begriffen nicht vertraut.

Vielen Dank für deine Hilfe!
Tatsächlich lässt sich der Befehl ohne Fehlermeldung ausführen, allerdings wird mir überall "keine Übereinstimmung" angezeigt, obwohl sich aus den Rohdaten eine Übereinstimung herauslesen lässt. Hast du vielleicht eine Idee, woran das liegen könnte?

jogo
Beiträge: 1523
Registriert: Fr Okt 07, 2016 8:25 am

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von jogo » So Mär 10, 2019 10:39 am

Hallo Jana,

willkommen im Forum!
Kannst Du bitte wenigstens den Output von

Code: Alles auswählen

str(NSSV_red)
in Deine Nächste Nachricht kopieren?
Noch besser wäre natürlich ein reproduzierbares Beispiel, siehe: viewtopic.php?f=20&t=11

Gruß, Jörg

bigben
Beiträge: 1126
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von bigben » So Mär 10, 2019 3:43 pm

---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

Athomas
Beiträge: 284
Registriert: Mo Feb 26, 2018 8:19 pm

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von Athomas » So Mär 10, 2019 4:08 pm

Donnerwetter - da hat wohl einer Domains günstig im Hunderterpack gekauft :) !

Benutzeravatar
EDi
Beiträge: 934
Registriert: Sa Okt 08, 2016 3:39 pm

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von EDi » So Mär 10, 2019 4:51 pm

obwohl sich aus den Rohdaten eine Übereinstimung herauslesen lässt.
Computer sind immer strikter und Interpolieren gar nicht - im Gegensatz zum Menschen.

R hat den Fehler mit sehr hoher Sicherheit nicht gemacht
=> Wir brauchen ein reproduzierbares Beispeil um das näher diagnostizieren zu können...
Bitte immer ein reproduzierbares Minimalbeispiel angeben. Meinungen gehören mir und geben nicht die meines Brötchengebers wieder.

Dieser Beitrag ist lizensiert unter einer CC BY 4.0 Lizenz
Bild.

Hufeisen
Beiträge: 131
Registriert: Fr Aug 31, 2018 6:34 pm

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von Hufeisen » So Mär 10, 2019 9:40 pm

Athomas hat geschrieben:
So Mär 10, 2019 4:08 pm
Donnerwetter - da hat wohl einer Domains günstig im Hunderterpack gekauft :) !
Sollte Jemand aus dem Forum dahinter stecken, sollte der/die Betreffende die Seite schleunigst vom Netz nehmen. Meines Wissens nach braucht jede Seite, auch wenn sie nur einen weißen Hintergrund zeigt, ein Impressum und einen Datenschutzhinweis. Ansonsten droht Ungemach vom Abmahnanwalt. Ich bin in dem Thema nicht versiert genug, um hier eine echte Beratung anbieten zu können, will aber wenigstens diese gut gemeinte Warnung da lassen.

bigben
Beiträge: 1126
Registriert: Mi Okt 12, 2016 9:09 am

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von bigben » Mo Mär 11, 2019 2:01 pm

Das ist lieb, dass Du uns warnen möchtest. Ich habe keine Ahnung, wer dahinter steckt und vermute den Domaininhaber nicht unter uns. Ich habe die Seite gefühlt vor weit über 10 Jahren in einem Kontext ohne R mal entdeckt und seither den Link erschreckend häufig gebrauchen können. Irgendwie werden if und Schleifen wohl in vielen Programmierkursen zeitlich nah beieinander vermittelt und Anfänger bringen das dadurch gerne mal durcheinander?

LG,
Bernhard
---
Programmiere stets so, dass die Maxime Deines Programmierstils Grundlage allgemeiner Gesetzgebung sein könnte

beng5806
Beiträge: 3
Registriert: Sa Mär 09, 2019 10:50 am

Re: Auswertung mit if- Schleife

Beitrag von beng5806 » Do Mär 14, 2019 9:19 am

Liebe alle,

vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Ich konnte den Knoten jetzt mit SPSS lösen, da hat alles funktioniert.

Ganz herzlichen Dank für eure Hilfe. Toll, dass ihr da seid :)

Antworten